Startseite  

11.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

Morgengruß von Helmut Harff: Noch 14 Tage

Vorweihnachtliche Gedanken

Nun sind es nur noch genau noch 14 Tage bis zum „Tag des Mannes“ – für Kinder und Handel als Weihnachten bekannt. „Tag des Mannes“? Ja, für mich ist Weihnachten der Tag des Mannes.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Schnee

… endlich auch vor meinem Bürofenster

Ich habe dieses Jahr schon kaum noch daran geglaubt, dass wir im Flachland zwischen Berlin und der Lausitz frostige Temperaturen oder gar Schnee bekommen. Nun ist es soweit. Als ich heute früh aus dem Fenster sah, war draußen alles weiß. Und, es schneit weiter.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Aggressive Autos

Beobachtungen auf dunkler Straße

Aggressive Autofahrer kennen wir alle. Nein, wir gehören selbstverständlich nicht zu den Dränglern, zu den Lichthupebenutzern, zu den Vorfahrtnehmern, zu den Umdieparklückestreitern, zu den Inbaustellenrasern oder zu den Unfallgaffern.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Mein Pflaumentoffel

... steht seit heute auf meinem Schreibtisch

Sie kennen den Pflaumentoffel nicht? Dann sind Sie kein Sachse, zumindest kein Dresdner und Sie haben sicherlich auch noch nicht den Dresdner Striezelmarkt – den Weihnachmarkt auf dem Altmarkt unweit der Kreuzkirche - besucht.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Stiefeltag

… mit fast türkischen Wurzeln

In meiner Kindheit war der 5. November vor allem eines – Der Tag des Schuhputzes. An keinem anderen Tag des Jahres griff ich so gern zu Schuhwichse und Polierbürste wie an diesem.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Magische Momente

Ein Magier macht was er machen muss: verzaubern

Gestern hatte ich einen Pressetermin, auf den ich mich schon tagelang gefreut habe. Ich lernte mit der „Baumhausbar“ wieder einmal eine Berliner Lokation kennen, die mir bis dato unbekannt war.

» Weiterlesen…
 

 
 

Aufgespießt: Advent, Advent, das erste Lichtlein brennt...

Das ist kein Grund zur Panik

(Helmut Harff/Chefredakteur) Selten ist die Zeit vom 1. Advent bis zu Heiligen Abend Weihnachten so kurz wie in diesem Jahr. Es sind also nur 20 Tage noch um alles zu richten. 

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Vorfreude

… doch worauf?

Gestern las ich im „Märkischen Boten“ eine Kolumne von Jürgen Heinrich. Er beschäftigt sich mit der Vorfreude und fragt, worauf wir uns eigentlich freuen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Mehr laufen

… weniger fahren

Schadstoffe in der innerstädtischen Luft sind ein absolutes Topthema in diesem Land. Glaubt man alles, was da so durch die Medien geistert, müsste es schon ein Massensterben in Deutschlands Städten geben. Ganz so schlimm kann es also noch nicht sein.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Das erste Türchen

… ist geöffnet

Endlich 1. Dezember! Geht es ihnen auch so? Ich kann es selbst in fortgeschrittenem Alter immer noch nicht erwarten das erste Türchen am Adventskalender zu öffnen. Heute durfte ich das nun wieder tun.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Mann gönnt sich ja sonst nichts

Zu Gast bei d e m Autobauer

Geht es um Luxus pur und das Auto schlechthin, so mutieren alle zu Katzen und schnurren „RR“. Sie machen es damit genau wie die Besitzer eines „RR“, der auch nur schnurrt . Ja, ich meine einen  Rolls-Royce, das Auto nicht nur der Schönen, sondern vor allem der Reichen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Rechnen sechs

Politiker sollten zur Mathe-Nachhilfe

Nun wird alles besser, vor allem die Luft in den deutschen Innenstädten. Da ist sich die Politik einig. Die zeigt sich schlicht besoffen davon, dass man dafür eine Milliarde Euro zur Verfügung gestellt hat. Das ist eine Zahl mit neun Nullen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Keine Angst!?

Ein erster Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

In Berlin haben nun wie auch anderswo die Weihnachtsmärkte geöffnet. So auch der am Breitscheidplatz. Das ist der, auf dem vor knapp einem Jahr ein Terrorist 12 Menschen tötete und rund 70 verletzte.

» Weiterlesen…
 

 
 

Aufgespießt: Keinen Streit

... mit vollem Mund

(Helmut Harff/Chefredakteur) Man hört immer wieder, dass es zwei Zeiten gibt, zu denen sich Paare, aber auch ganze Familien streiten. Das ist der Urlaub und Weihnachten. Zumeist gehört die Vorbereitungszeit für beide Ereignisse schon zur streitintensiven Zeit dazu.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Politisch unkorrekt

... durch die Vorweihnachtszeit...

Die Adventszeit ist in diesem Jahr extrem kurz. Schließlich fällt der vierte Advent auf den Heiligen Abend. Was liegt näher, als mit der Adventszeit schon eine Woche vorher zu starten?

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Keine Gewalt

… gegen niemand

Heute wird weltweit der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen begangen. Wobei das Wort begangen wohl nicht passend ist. So einen Tag kann man nicht begehen, man muss alles dafür tun, dass er schnellstens überflüssig wird.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Der Countdown läuft

Erste Häkchen auf der To-do-Liste

Es ist also nur noch einen Monat hin bis zum Heiligen Abend. Wer nicht zu den totalen Weihnachtsverweigern gehört oder für die Weihnachtstage eine Reise gebucht hat, bei dem besteht die Gefahr, dass der Stresspegel langsam aber sicher ansteigt.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Sprachkompetenz

Beobachtungen am Rande

Gestern war ich zu einem Waliser Abend in Berlin eingeladen. Uns wurde dieser Teil des Vereinigten Königreiches in einem trendigen Restaurant präsentiert. Die Waliser, die zu den Kelten gehören, bezeichnen ihr Land selber als Cymru.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Allein

... bitte nicht zu Weihnachten

Sicherlich haben Sie auch schon von der Aktion eines einsamen, nicht mehr so jungen Witwer erfahren, der per Aushang in einem Berliner Supermarkt jemand suchte, mit dem oder mit denen er Weihnachten feiern kann. Eine aufmerksame Mitbürgerin postete das auf Facebook.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Ein Tag später

Wie geht es weiter?

Eigentlich ist es ja schon zwei Tage her, dass die FDP aus den Jamaika-Sondierungen ausgestiegen ist. Seitdem herrscht vor allem eines: Ratlosigkeit. Die Frage seit dem ist: Wie geht es weiter mit der Regierungsbildung?

» Weiterlesen…
 

 
 

 


Veröffentlicht am: 11.12.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit