Startseite  

23.01.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

Max Beckmann. Welttheater

... im Museum Barberini

Motive des Zurschaustellens prägten das Werk Max Beckmanns (1884–1950) seit den frühen 1920er Jahren: Varieté- und Jahrmarktkünstler, Akrobaten, Clowns und Schauspieler. Beckmann sah diesen Themenkreis als Ausdruck des Welttheaters.

 

» Weiterlesen…
 

 
 

WHY ARE YOU CREATIVE?

Ausstellungsprojekt präsentiert prominente Antworten auf die Frage nach dem Ursprung unserer schöpferischen Energie

David Lynch und Marina Abramovic, Stephen Hawking und David Bowie, Angelina Jolie und Ai Weiwei, Björk und Frank Gehry – auf unterschiedliche Weise sind sie kreativ und mit ihren Filmen, ihrer Kunst, ihrer Forschung, ihrer Musik und ihrer Architektur erfolgreich. Was aber bewegt sie, ihre schöpferischen Talente in Werke umzusetzen?

» Weiterlesen…
 

 
 

Cartoonlobby zu Gast in Berlin

Start ins neue Ausstellungsjahr mit Humor und Satire

(lifePR) Bereits zum zweiten Mal sind die Zeichner*innen der bundesweiten Verbandes „Cartoonlobby“ mit einem Jahresrückblick zu Gast in der Berliner MedienGalerie.

» Weiterlesen…
 

 
 

Potsdam: Barberini Friends Day

Einjähriges Jubiläum im Museum Barberini

Die Neugründung des Museums Barberini, eine Initiative des SAP-Mitbegründers Prof. Dr. h.c. mult. Hasso Plattner, gilt als erfolgreichster Start eines Kunstmuseums in Deutschland.

» Weiterlesen…
 

 
 

haus der fehler

... bleibt an Weiberfastnacht geschlossen

Fehler können inspirieren wie verunsichern. Ungeliebt spielen sie doch eine wichtige Rolle und haben das Potential zur Komik wie zu Katastrophen.

» Weiterlesen…
 

 
 

THOMAS KARSTEN – Auf der Suche nach Schönheit

Retrospektive zum 60. Geburtstag des Künstlers

Thomas Karsten zählt zu den wichtigsten Repräsentanten der erotischen Fotografie der Gegenwart. Besonderes Merkmal seiner Aktfotografie ist es, dass er seine Modelle mit sichtlichem Vergnügen und Vertrauen zum Fotografen sich selbst darstellen lässt.

» Weiterlesen…
 

 
 

Wiener Ausstellungen 2018

Wie Künstler, Wissenschaftler und Architekten das Wien um 1900 prägten

Die großen Wiener Ausstellungshäuser widmen den Protagonisten der Wiener Moderne 2018 umfassende Schauen. So steht Egon Schieles und Gustav Klimts Schaffen im Leopold Museum und in der Orangerie des Belvederes im Mittelpunkt.

» Weiterlesen…
 

 
 

To the future through the past

... auf der Photo18 in Zürich am 12. Januar 2018

Dianne Brill’s Foto Ausstellung “Dianne Brill: To The Future Through the Past” beginnt am 12. Januar 2018 in Zürich. Die photo18 Zürich widmet dieses Jahr Dianne Brill eine Sonderausstellung.

» Weiterlesen…
 

 
 

"Am Rand der bekannten Welt"

Fotos von Rimaldas Vikšraitis



Nach der Nominierung durch Martin Parr gewann der litauische Fotograf Rimaldas Vikšraitis 2009 den Discovery-Award des Fotofestivals Rencontres d’Arles. In Deutschland sind seine Arbeiten nun erstmals in Zephyr zu entdecken. 

» Weiterlesen…
 

 
 

Top-Ausstellungen Niederlande 2018

Neo Rauch, Van Goghs Japan und die High Society

Die niederländischen Museen können das Jahr 2017 feierlich ausklingen lassen. Besucherrekorde, Bestenlisten-Plätze und ein fulminantes Themenjahr rund um Mondrian & De Stijl ließen von der Metropole Amsterdam bis ins friesische Drachten die Sektkorken knallen.

» Weiterlesen…
 

 
 

»Leben ist Glühn« Der deutsche Expressionist Fritz Ascher

Sonderausstellung im Museum Charlottenburg-Wilmersdorf in der Villa Oppenheim

Viele Künstler sind mit ihrem Werk infolge der Diskriminierung, Unterdrückung und Verfolgung durch das nationalsozialistische Regime in Vergessenheit geraten.

 

» Weiterlesen…
 

 
 

Sechs auf einen Streich

Meisterhafte Illustrationen – nicht nur für Kinder



Der Titel der Ausstellung mag an Märchen erinnern und damit liegen Sie insofern richtig, als die Illustrationen dieser Ausstellung aus Bilderbüchern für Kinder stammen. Also ist es eine Ausstellung für Kinder? Ist es nicht!

» Weiterlesen…
 

 
 

Stimme des Lichts

Delaunay, Apollinaire und der Orphismus

Trotz seiner Bedeutung für die Entwicklung der modernen Kunst im 20. Jahrhundert wurde dem Orphismus bislang keine umfassende Themenausstellung gewidmet.

» Weiterlesen…
 

 
 

Karl Schmidt-Rottluff: expressiv, magisch, fremd

... im Bucerius Kunst Forum

Die Ausstellung Karl Schmidt-Rottluff: expressiv, magisch, fremd untersucht erstmals die Faszination des berühmten „Brücke“-Künstlers für außereuropäische Kunst und Kultgegenstände und seine lebenslange Rezeption der für ihn magischen Kraft dieser Objekte.

» Weiterlesen…
 

 
 

Gefeiert und verspottet. Französische Malerei 1820 – 1880

... im Kunsthaus Zürich

Vom 10. November 2017 bis zum 28. Januar 2018 zeigt das Kunsthaus Zürich exklusiv und zum ersten Mal in der Schweiz die französische Kunst im Spannungsfeld zwischen der akademischen «Salonmalerei», die im Laufe des 19. Jahrhunderts ihrem Ende entgegenlief, und der sich davon emanzipierenden, individuellen Impulsen folgenden Malerei.

» Weiterlesen…
 

 
 

Fokus Junge Kunst. Bremen 2017

... in der Kunsthalle Bremen

Im Dezember präsentieren vier in Bremen tätige Künstlerinnen und Künstler im Rahmen der Ausstellung „Fokus Junge Kunst. Bremen 2017“ neue Arbeiten in der Kunsthalle Bremen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Friedrich Hechelmann. Geflügelte Wesen – Bronzen, Gemälde, Zeichnungen

... im Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd

Friedrich Hechelmann ist für seine zahlreichen preisgekrönten Buchillustrationen sowie seine visionären Bilder zu den Themen Natur und Wasser international bekannt und berühmt. Immer hat sich der Künstler aber auch mit der Bildhauerei auseinandergesetzt, insbesondere mit der antiken Skulptur.

» Weiterlesen…
 

 
 

Bestandsaufnahme Gurlitt

«Entartete Kunst» – Beschlagnahmt und verkauft

Das Kunstmuseum Bern eröffnet die Ausstellung Bestandsaufnahme Gurlitt. «Entartete Kunst» – Beschlagnahmt und verkauft.

» Weiterlesen…
 

 
 

Liquid Reflections

Werke der Anne-Marie und Victor Loeb-Stiftung in Bern


Mit einem dezidierten «Ja zur Gegenwart», wie Harald Szeemann ihre Haltung beschrieb, bauten Anne-Marie Loeb-Haymann (1916-1999) und Victor Loeb (1910-1974) ihre Sammlung auf.

» Weiterlesen…
 

 
 

David Lynch 'Dark Stages'

Ausstellung in Düsseldorf

Schwerpunkt der Ausstellung ‚Dark Stages‘ in der TZR Galerie Kai Brückner sind die Lithographien von David Lynch.

» Weiterlesen…
 

 
 

Cameron Jamie – Bodies, Faces, Heads

... im Kölnischer Kunstverein

Mit Bodies, Faces, Heads präsentiert der Kölnische Kunstverein die erste institutionelle Einzelausstellung von Cameron Jamie in Deutschland.

 

» Weiterlesen…
 

 
 

Unvollendet. Hans Fuglsang

Erklimmen Sie den Museumsberg Flensburg

In einer umfassenden Retrospektive zeigt der Museumsberg Flensburg das Werk des jungen Künstlers, der vor 100 Jahren im ersten Weltkrieg fiel.

» Weiterlesen…
 

 
 

Wieder offen: Mendelssohn-Haus Leipzig

Man feiert ein Jubiläum und die Erweiterung



Zwanzig Jahre nach der Eröffnung am 4. November 1997 feiert das Mendelssohn-Haus Leipzig seine bauliche Vollendung. 

» Weiterlesen…
 

 
 

Max Beckmann auf der Spur

... ist man im Museum Lothar Fischer

Der 1884 in Leipzig geborene Maler, Grafiker, Bildhauer und Hochschulprofessor Max Beckmann, der 1937 als »entarteter« Künstler aus Deutschland nach Amsterdam floh und 1950 in New York verstarb, war ein künstlerischer Einzelgänger.

» Weiterlesen…
 

 
 

Neapolitanische Krippe

Nikolauslegende von Fritz Tüshaus

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit präsentiert das Stadtmuseum Münster wieder die prachtvolle Krippe aus Neapel. Die über 250 Jahre alten Figuren der Krippe sind aufwändig gekleidet und in mehreren Szenen aufgestellt.

» Weiterlesen…
 

 
 

 


Veröffentlicht am: 23.01.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit