Startseite  

11.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Deutsche Sportholzfäller starten in die Saison 2016

Höhepunkt ist die WM in Stuttgart

Auch 2016 fliegen wieder die Späne. Die Königsklasse im Sportholzfällen, die STIHL TIMBERSPORTS® Series, bietet Zuschauern und Fans in diesem Jahr wieder spannende Wettkämpfe mit messerscharfen Äxten, Sägen und reichlich Kleinholz.

 Mettmann in Nordrhein-Westfalen und Ruhpolding in Bayern sind die ersten Stationen der STIHL TIMBERSPORTS® Series Deutschland. Hier finden die Ausscheidungswettkämpfe statt, bevor es zur Deutschen Meisterschaft nach Winterberg ins Sauerland geht.

Am 21. Mai startet die STIHL TIMBERSPORTS® Series Deutschland in die neue Saison. Auf dem Gelände des Road Stop Neandertal in Mettmann treffen die besten Sportholzfäller des Landes beim Amarok Cup aufeinander und kämpfen um den ersten Titel der Saison. Findet der erste Ausscheidungswettkampf im Westen des Landes statt, so zieht es die Athleten beim zweiten Wettstreit tief in den Süden: Für den Chiemgau Cup werden die Sportholzfäller am 2. Juli in Ruhpolding zu Gast sein und im zweitgrößten Biathlonstadion Deutschlands um Bestzeiten kämpfen.

Deutsche Meisterschaft im August in Winterberg

Die Deutsche Meisterschaft wird in diesem Jahr – wie schon 2011 – in Winterberg stattfinden und kehrt damit in die Heimat des amtierenden Deutschen Meisters Dirk Braun zurück. Die Stadt im Rothaargebirge empfängt die zehn besten Sportholzfäller des Landes am 13. August und bietet den Zuschauern eine hervorragende Kulisse für das deutsche Saisonfinale. Neben der Deutschen Meisterschaft finden in Winterberg am selben Tag die Meisterschaft der Damen sowie der Rookie-Cup, der Wettkampf der besten Nachwuchssportholzfäller, statt.

Sekundenbruchteile entscheiden über Sieg und Niederlage


Insgesamt treten die Sportler bei den Wettkämpfen jeweils in drei Axt- und Sägedisziplinen gegeneinander an. Der stärkste Gegner ist allerdings die Zeit: Am Ende entscheiden Sekundenbruchteile über Sieg, Niederlage und die wichtigen Punkte für die Gesamtwertung. Nur diejenigen zehn Sportler, die bei beiden Ausscheidungswettkämpfen die meisten Punkte sammeln können, qualifizieren sich am Ende der Saison für die Deutsche Meisterschaft.

Volkswagen Nutzfahrzeuge und Ochsenkopf wieder Partner


Professionell unterstützt wird die STIHL TIMBERSPORTS® Series in diesem Jahr wieder von Volkswagen Nutzfahrzeuge als Hauptsponsor sowie vom offiziellen Ausrüster Ochsenkopf.

Termine der STIHL TIMBERSPORTS® Series:


21. Mai 2016
Amarok Cup
Road Stop Neandertal, Mettmann (NRW)

2. Juli 2016
Chiemgau Cup
Chiemgau-Arena, Ruhpolding (Bayern)

13. August 2016
Deutsche Meisterschaft
Am Sahnehang, Winterberg (NRW)

11. und 12. November 2016
Weltmeisterschaft
Porsche-Arena, Stuttgart (Baden-Württemberg)

Fotos: STIHL TIMBERSPORTS® Series

 


Veröffentlicht am: 25.04.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.