Startseite  

23.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der Winter kann kommen: Wintertees von TEEKANNE

Endlich Winter – noch ist es nicht ganz soweit. Die Zeit für die TEEKANNE Wintertees hat bereits begonnen! Ab sofort sind die drei begehrten Sorten „Winterzeit“, „Hüttentraum“ und „Kaminabend“, die es nur in der kalten Jahreszeit zu kaufen gibt, im Handel erhältlich.

Ob romantisch am Kamin, nach einem Skitag in den Bergen oder als Ausklang eines langen Schneespaziergangs: Mit den Wintertees versüßt TEEKANNE allen Genießern die kalte Jahreszeit. Aber damit nicht genug: Auch der Klassiker Glühfix von TEEKANNE, ein weiterer Vorbote der winterlichen Zeit, ist ab September wieder im Handel. Das meistverkaufte Glühweingewürz verwandelt jeden Rot- oder Weißwein in einen zünftigen Glühwein und stimmt Genießer so auf die Zeit von Weihnachtsmärkten und Knusperhäuschen ein. Die Packung mit je fünf kuvertierten Aufgussbeuteln hat einen empfohlenen Verkaufspreis von 0,99 Euro.

Heißer Hochgenuss für die kalte Zeit

Mit Beginn der Winterzeit werden die Tage kürzer und die Sehnsucht nach wärmender Gemütlichkeit steigt. Pünktlich zur kalten Jahreszeit bietet TEEKANNE daher mit den Wintertees drei aromatische Teesorten, die das innere Thermometer im Handumdrehen ansteigen lassen und ein Gefühl von Geborgenheit und stimmungsvoller Weihnachtszeit vermitteln.
 
TEEKANNE Winterzeit setzt mit einer Kombination aus fruchtigen Orangen, süß-sauren Äpfeln und feinem Spekulatiusaroma geschmacklich stimmungsvolle Akzente. Bereits in den vergangenen Jahren begeisterte die aromatische Mischung die Teefans und galt 2009 als beliebteste Sorte auf dem Früchteteemarkt.*

TEEKANNE Hüttentraum entführt in die winterliche Bergwelt und sorgt für gesellige Hüttenstimmung – egal ob als wärmender Begleiter im Skiurlaub oder auf dem heimischen Sofa. Als Einstimmung auf einen gemütlichen Winterabend ist die Kombination aus Rumtrauben- und Orangengeschmack genau die richtige Wahl.

TEEKANNE Kaminabend, eine köstliche Komposition aus Rotbuschtee und cremigem Orangen-Marzipan-Aroma, sorgt für Wohlbehagen und bringt so auch ohne eigenen Kamin ein romantisches Knistern ins eigene Heim. Mit dem beliebtesten Rotbuschtee des Winters* lassen Teeliebhaber frostig kalte Wintertage genussvoll ausklingen.

Jede Packung der drei beliebtesten Mischungen im Früchte- und Rotbuschteesortiment* enthält 20 einzeln kuvertierte Doppelkammerbeutel und hat einen empfohlenen Verkaufspreis von 2,19 Euro.

Der Evergreen zur Winterzeit: TEEKANNE Glühfix

Neben den leckeren Wintertees ist auch TEEKANNE Glühfix ein idealer Begleiter für die Vorweihnachtszeit. Die aromatisch-würzige Mischung aus Orangenschale, Zimt und Nelken peppt jeden Wein winterlich auf und verleiht ihm die charakteristische Glühweinnote. Nach einem kalten Wintertag wärmt das kultige Heißgetränk durchgefrorene Gemüter im Nu wieder auf – und ist dabei ganz einfach zuzubereiten: einen Aufgussbeutel Glühfix mit einem Liter Rot- oder Weißwein aufgießen, beliebig mit Zucker, Kandis oder auch Honig süßen und die Mischung erwärmen. Je nach gewünschter Geschmacksintensität kann der Aufgussbeutel dann unterschiedlich lange ziehen.

*Quelle: AC Nielsen/Wert Nov. 2009

Lesen Sie auch diese Artikel:

POP TEE
So schmeckt Nepal
Dallmayr-Sonnengruß
Grüner Tee – ein besonders wohltuendes Getränk
Volle Kanne Teegenuss
Teegenuss beginnt beim Aufguss
Die Tees der Gastfreundschaft
Cascara
Stilsicherer Matcha-Genuss
AquaRosa
Trends und Tradition made in Japan
Kusmi Tea - La beauté des mélanges
Kusmi Tea auf der Berlinale
SANSIBAR Tee
Mitmachen und Tee trinken
Zimt, Äpfel und Orangenschale
NEU: Cafissimo Teatime Oriental Chai
Fruchtig-lecker & überraschend anders
BB Detox Eistee
Erfrischender Geschmack für die Sommer-Saison 2015
Gin Soul – die neue Kräutertee-Komposition
Tchibo Tea Selection
Cafissimo Teatime
Sanfte Kraft von Lebensbaum
La beauté des mélanges
Weißer Tee
Starke Tees für echte Kerle
Tees von T-Bar
Japans grüner Held aiya
Herzlich willkommen an der T-BAR
Limette und Minze sorgen für Brasilien-Feeling
KUSMI TEA J'aime mon BB Detox
Pianowhite
MILFORD präsentiert den Geschmack des Sommers
Kick-Tee von MILFORD
Eisgekühlte Wellness
Neue LIPTON Tees verführen
LøVely night -der ökologische Kräutertee für den Abend
Eistees von Kusmi Tea - Les Glacés
DIE EAUX DE FRUITS VON LØV ORGANIC
Minze-Cassis - die Entdeckung des Sommers
BB Detox, der Beauty-Tee
Luxustees in Bioqualität und aus fairem Handel
Kusmi Tea feiert 160 Jahre „Bon Marché“
EUPHORIA - der Wellnesstee
Die Kollektion
All my Løv
Winterlich fruchtig – MILFORD Wintergenuss
Der Sommerhit: Bio-Eistee von LØV Organic
Kusmi Tea: Wellnesstee-Ensemble
Das Wellnesstee-Set von Løv Organic
Sechseckig, fruchtig, vielfältig - MILFORD Testbox
Løv Organic, die Bio-Tee-Marke, die den Alltag verschönert
Tradewinds: Gold für natürlich guten Geschmack
Kusmi Tea-Neuheit: I love my Detox
Neue Tee-Cocktails
Be Cool - erfrischender Wellnesstee von Kusmi Tea
Die pure TEEKANNE-„Landlust“
Russische Grüntees von Kusmi für den Herbst
Fünf-Uhr-Tee mit Kusmi Tea
Natürlich scharf: „Ingwer-Lemon“ von TEEKANNE
Ein erfrischender Sommernachtstraum
Bundesinstitut warnt: Ginkgo biloba ist zum Teekochen ungeeignet
Schwarzer Tee - Der beliebteste Tee Deutschlands
„Die Matroschkas" - Kusmi Teas limitierte Sonderedition 2010
Thé vert à la rose
Label Impérial-Gutscheinaktion
Kochendes Wasser für Kräutertee
Bio Bambustee fördert das körperliche Wohlgefühl
Tee nicht zu heiß genießen!
30 Jahre Lebensbaum: Jubiläums-Tee
„Les Essentiels“: Eine Auswahl der beliebtesten Kusmi Tees
Absolute Green – absolut frei!
Schattentees: Gyokuro
Blumen-Tees von Kusmi Tea Paris
Der Tee zum Valentinstag – Sweet Love
Meßmer MOMENTUMS – Tee-Erlebniswelt in der Hamburger HafenCity
Skoon - die Wärme Süd-Afrikas in einer Tasse
Weihnachtskalender zum Aufbrühen
India meets Africa – Chai und Rooibos
Mit VERITY den Tee neu entdecken
Detox von Kusmi Tea
Frisch eingetroffen: Flugtee 2008
Grüner Tee: Einer gegen (fast) alles
Detoxing mit Kusmi Tea
Der Löffeltee ist in Deutschland angekommen
Tee – Genuss mit großer Wirkung
Was für ein Kandistyp sind Sie?
Bau des Suezkanals bedeutete das Ende der Teeclipper

 


Veröffentlicht am: 07.09.2010

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit