Startseite  

27.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Concept-Car Peugeot HR1 - Exklusiv, urban & interaktiv

HR1_1.jpg HR1_3.jpg

Mit dem HR1 bringt Peugeot frischen Wind in die gängige Segmentierung: Das Concept-Car HR1 ist ein Mix aus mehreren Stilen (Stadtauto, Coupé, SUV…) und richtet sich als individueller, exklusiver und innovativer Sportler an junge, design- und technikbegeisterte Stadtbewohner, die ein Fahrzeug für ihren aktiven Lebensstil suchen.

Der HR1 setzt neue innovative Trends in Sachen Crossover-Konzepte, Variabilität, Flexibilität sowie Kompaktheit und steht für einzigartiges Fahrvergnügen.

■Die originelle Kinematik der Türen erleichtert den Zugang zu einem klar strukturierten, modernen Innenraum (Benutzerschnittstelle mit Bewegungserkennung), der sich jedem Platzbedarf individuell anpasst (für zwei Personen plus großer Kofferraum oder vier Personen).
■Der Innenraum überzeugt durch höchste Ergonomie und intuitive Bedienung.
■Der agile, umweltfreundliche HR1 ist mit HYbrid4-Technologie ausgestattet, die einen völlig neuen Dreizylinder-Benzinmotor vom Typ 1.2 l THP vorne mit einem Elektromotor hinten kombiniert; Ergebnis sind ein moderates CO2-Emissionsverhalten (80 Gramm pro Kilometer bzw. 0 im ZEV-Modus), ein hohes Leistungspotenzial (147 PS) sowie Allradantrieb.
Design & Baukonzept: kreativ & emotional

Ideen verknüpfen

Seit jeher gelingt es Peugeot, neue automobile Welten zu erobern und mit seinen Angeboten auf die Wünsche der Kunden zu reagieren, die nach innovativen, emotionalen und gleichzeitig pragmatischen und effizienten Fahrzeugen verlangen. Durch den kreativen Sprung über die Grenzen zementierter Automobilsegmente hinaus sind etliche Concept-Cars und Serienfahrzeuge entstanden, die zu einem echten Verkaufs- und Imageerfolg wurden (wie die Karosserieform Coupé-Cabriolet, der Crossover 3008 oder auch kürzlich das Concept-Car BB1).
 
Der HR1 orientiert sich an den Vorteilen unterschiedlicher Karosserievarianten und positioniert sich als Stadtauto mit eigener Identität an der Schnittstelle zwischen Coupé, SUV und anderen Karosserieformen.

So erweist sich der HR1 als ideales Fahrzeug für junge Städter – Singles oder Paare –, die mit ihrer Umwelt interagieren wollen, ohne dabei ihre Privatsphäre aufzugeben, und ständig auf der Suche nach neuen Eindrücken bei ihren Freizeitbeschäftigungen, aber auch bei Fahrten mit dem Auto sind.

Ein exklusives urbanes Konzept

Der HR1 hat die ideale Größe für den Stadtverkehr. Mit diesem Fahrzeug macht das Fahren sogar in extrem engen, verwinkelten Gassen Spaß! Er ist nicht nur außerordentlich kompakt (3,69 Meter Länge, extrem kurze Überhänge), sondern besticht auch durch sein originelles Türkonzept. Denn der HR1 verfügt über zwei elektrische Flügeltüren, die in jeder Situation (z.B. in engen Parklücken oder Garagen) einen problemlosen Einstieg garantieren. Hier hat Peugeot seine umfangreiche technische Erfahrung eingebracht. Und schließlich ermöglicht die erhöhte Bodenfreiheit eine höhere Sitzposition für einen besseren Überblick und leichteres Manövrieren.

Ein zukunftsweisendes Außendesign

Der HR1 trägt die Gene der Marke Peugeot, deren veränderte Design-Codes mit dem Concept-Car SR1 eingeführt wurden. Charakteristische Merkmale sind die fein ausgearbeiteten Scheinwerfer in Katzenoptik oder der plastisch wirkende Kühlergrill, der sich von der restlichen Karosserie loszulösen scheint.

Athletisch, kräftig und dynamisch: So steht das Design in perfektem Einklang zum Gesamtkonzept des Fahrzeugs. Muskulöse Schultern, die die großen Felgen betonen, oder die doppelte Wölbung der Heckscheibe nach dem Vorbild des Sport-Coupé RCZ zeigen, dass auch die Sinnlichkeit nicht zu kurz kommt. Filigrane Verzierungen, zwischen polierten und verchromten Elementen changierende Optik – jedes Detail offenbart die hochwertige und sorgfältige Verarbeitung. Dies gilt natürlich auch für die Front- und Heckleuchten mit LED-Technik, die das Fahrzeug als wahre Hightech-Schmuckstücke bei Tag und Nacht einfach unverwechselbar machen. In der Heckpartie dient die Dachreling auf originelle Weise als Scharnier für die Heckklappe aus Rauchglas.

Insgesamt wirkt das Design des HR1 agil, kontrolliert und verführerisch – und verspricht seinen Nutzern gleichzeitig viel Sicherheit und hohe Umweltverträglichkeit.

Weiterlesen: 1 2 3 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 30.09.2010

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit