Startseite  

20.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kleine Bierkunde für Kenner - Teil 1

Der deutsche Biermarkt verzeichnet seit fast drei Jahrzehnten einen stetigen Rückgang. Allein in 2009 wurden im Vergleich zum Vorjahr laut Statistischem Bundesamt 2,8 Prozent weniger Bier abgesetzt. Zwar wirkte sich die Fußballweltmeisterschaft im Juni 2010 positiv auf den Absatz aus, den Trend zu weniger Bierkonsum konnte sie aber nicht aufhalten. Doch noch ist Hopfen und Malz nicht verloren. Schließlich lebt die deutsche Bierkultur von einer einzigartigen Vielfalt. Im Land des Bieres brauen über 1.300 Brauereistätten insgesamt rund 5.000 verschiedene Biersorten.

Denn obwohl das traditionellste aller deutschen Getränke nur aus Malz, Hopfen, Hefe und Wasser besteht, ist Bier nicht gleich Bier. Die vier Grundstoffe beinhalten die unterschiedlichsten Geschmacksaromen und machen Bier zu einem der vielfältigsten und spannendsten Getränke überhaupt. Bier ist mehr als nur ein bloßer Durstlöscher. Es ist ein Stück Kultur und wird als exzellentes Genussmittel immer mehr geschätzt.

Die zahlreichen Brauereien in Deutschland wissen, dass die Deutschen noch immer stolz auf ihre Biere sind und dessen Geschmacksvariationen, die zu jedem Essen passen. Daher suchen und finden sie ihren Weg, im hart umkämpften Markt zu bestehen – und profitieren jetzt von einem neuen Konsumtrend: Gerade in einer Zeit der Globalisierung, in der sich die Menschen nach neuen Werten sehnen, wünschen sich Verbraucher echte und nachhaltige Dinge, die sie begreifen und nachvollziehen können. Das sind zunehmend regional hergestellte Produkte, die ihrem Lebensgefühl entsprechen und mit denen sie sich identifizieren können. Diese
Identifikation fällt Menschen bei individuellen Bierspezialitäten leichter als bei den unter hohem Werbedruck in den Markt geschwemmten „Fernsehbieren“.

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 26.10.2010

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit