Startseite  

30.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Carlos André und der Single Malt Whisky

Erlesener Single Malt Whisky findet in den edlen Cigarren der Marke Carlos André ideale Partner. Genuss-Kombinationen für Individualisten, denn jedes Format hat seine eigene Whisky-Präferenz!

Hochwertiger Single Malt Whisky stammt aus kleinen bis kleinsten Brennereien und ist immer ein unverwechselbarer Typ: rauchig, torfig, mild oder scharf, oft mit typischer Jodnote, die an die raue Seeluft der schottischen Küste erinnert. Ähnlich wie beim Wein unterscheiden Kenner Herkünfte - Northern Highlands, Highlands, Lowlands, Speyside (östlich bis südöstlich von Inverness gelegener Teil der Highlands), Islands (dazu zählen Campbeltown/Halbinsel Kintyre, Arran und Skye) sowie die Insel Islay - und Erzeuger, die man am Geschmack des Whiskys erkennen kann.

Den typischen würzig-rauchigen Geschmack bekommt Single Malt Whisky durch das Darren der gekeimten Gerste (dem Malt) über Holz- oder Torffeuer. Der mindestens dreijährige, meist aber viel längere Ausbau im Eichenfass und das zur Verdünnung auf Trinkstärke benutzte Quellwasser spielen ebenfalls eine wichtige, den Geschmack bestimmende Rolle, ebenso natürlich die Kunst des Brenners beim mehrmaligen Destillieren. Single Malt heißt ein Whisky dann, wenn er aus einer einzigen Brennerei stammt.

Carlos André handmade Cigars

Cigarren, die einen Namen tragen, sind ebenso individuell wie ein schottischer Single Malt Whisky: Dahinter steht ein Mensch mit seiner Philosophie. Im Falle der Carlos André sogar eine ganze Familie, nämlich die Familie André, seit 1817 Cigarrenmacher aus Leidenschaft in Bünde. Die Tabake der sorgfältig kombinierten, in der Dominikanischen Republik von Hand hergestellten Cigarren stammen in der Einlage aus Brasilien (Mata Fina), der Dominikanischen Republik (Olor aus San Victor) sowie Spanien (Havanna aus Navarra). Das Umblatt aus dominikanischem Olor wird von einem Connecticut-Seed-Deckblatt aus Ecuador umhüllt. So verbinden sich in jeder Cigarre „die besten Eigenschaften, die wir einem Produkt mitgeben können“, sagt Axel-Georg André, der das Unternehmen in siebter Generation führt. Carlos André ist der Name des jüngsten Sprosses der Familie André und der Cigarren-Manufaktur.  

Im Zeichen des Rauchs

Was liegt näher, als für die Cigarren der Carlos André Familiy Reserve ebenso individuelle Whisky-Partner zu suchen? Deren rauchiger Geschmack sollte sich mit dem elegant-würzigen Rauch der Carlos André bestens verbinden. Allerdings gilt wie beim Kombinieren mit Wein: Es kommt sehr auf die jeweiligen Partner an! Die Kollektion Carlos André Family Reserve bietet dem Whiskyfreund drei unterschiedliche Formate.

Weiterlesen: 1 2 3 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 27.10.2010

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit