Startseite  

16.09.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Gesundes Pausenbrot für Kinder

Jedes siebte Kind in Deutschland geht laut einer aktuellen Forsa-Studie morgens ohne Frühstück in die Schule oder in den Kindergarten. Die Folge: In den Pausen werden oft ungesunde Snacks verzehrt. Die irische Buttermarke Kerrygold startet deshalb die bundesweite Initiative „Gesundes Pausenbrot“. Schulklassen und Kindergartengruppen können im Spätsommer 2011 selbst aktiv werden und leckere Pausenbrote für ihre Freunde schmieren. Anmel-dungen sind ab sofort unter www.gesundespausenbrot.de möglich.

Kerrygold startet zum neuen Kindergarten- und Schuljahr 2011 eine deutschlandweite Aktion zum Thema gesundes Pausenbrot. Die teilnehmenden Einrichtungen erhalten vom Initiator alle notwenigen Zutaten, um ein leckeres Pausenbrot zu schmieren. Dazu gehören Vollkornbrot, Butter, Wurst und Käse, aber auch Gemüse und Obst sowie ein Milchgetränk. Neben Sternekoch Christian Henze unterstützen auch andere deutsche Spitzenköche die Initiative und werden in einigen Schulen persönlich vor Ort sein. Schulen und Kindergärten können dabei gleich doppelt profitieren. Die Aktion vermittelt nicht nur jede Menge Wissen in Sachen gesunder Ernährung. Die 20 engagiertesten Klassen und Gruppen werden mit Gewinnen im Gesamtwert von insgesamt 6.000 Euro prämiert.

Ziel der Initiative von Kerrygold ist es, Kinder schon frühzeitig über die Bedeutung einer gesunden Ernährung zu informieren. „Bereiten Kinder ihre Pausenbrote selbst zu und sehen und schmecken dabei, aus welchen Zutaten sie sich zusammensetzen, werden sie spielerisch zu jungen Ernährungsprofis“, erklärt TV- und Sternekoch Christian Henze, der für die Pausenbrot-Initiative leckere Rezeptideen entwickelt hat.

Der zweifache Familienvater Christian Henze weiß aus Erfahrung, worauf es bei der Zubereitung eines gesunden Pausenbrotes ankommt. Die goldene Regel lautet: Abwechslung. „Setzen Sie auch beim Pausenbrot stets auf die Optik. Denn Kinder sind besonders kritisch, wenn es um ihre Zwischenmahlzeit geht. Nutzen Sie Ausstechformen, um aus Wurst- und Käsescheiben lustige Figuren zu stechen. Äpfel, Kirschtomaten und Karotten, in handliche Portionen geschnitten, sind ideale Begleiter zum Brot. Ebenso machen sich Naturjoghurt und zuckerfreie Müsliriegel in der Brotbox gut. So wird das Pausenbrot zum heiß begehrten Pausen-Snack“, sagt Henze.

Tolle Preise für die Klassenkasse

Im August und September 2011, kurz nach Ende der Sommerferien, werden Kinder zu Hauptakteuren: Sie schmieren mit Unterstützung von Eltern, Lehrern und Erziehern leckere Pausenbrote und verkaufen diese zu einem geringen Betrag an ihre Klassenkameraden. Dabei setzen sie sich nicht nur für eine gesunde Ernährung direkt vor Ort ein, sondern füllen gleichzeitig auch noch ihre Gruppen- oder Klassenkasse auf.

Bei der Gestaltung der individuellen Pausenbrot-Aktion sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. So können die Pausenbrote beispielsweise im Rahmen eines Festes zum Start des neues Kindergarten- und Schuljahres, aber auch in der Pause zum Verkauf angeboten werden. 20 Schulen und Kindergärten haben dabei die Gelegenheit, Geldpreise im Gesamtwert von 6.000 Euro zu gewinnen. Belohnt werden die Einrichtungen, in denen die meisten Brote im Verhältnis zur Kinder- und Schülerzahl verkauft werden. Aber auch besonders schöne „Schnappschüsse“ von den Aktionen werden prämiert.

Power-Pause für Kinder

Ein gesundes Pausenbrot liefert wichtige Nährstoffe und ist für die Entwicklung von Kindern essentiell. „Eine sinnvolle Ernährung für Kinder muss alle wichtigen Energielieferanten für den Körper abdecken. Dazu gehören unter anderem auch essentielle Fettsäuren und Ballaststoffe“, erklärt Professor Dr. Nicolai Worm, Ernährungswissenschaftler aus München. „Obst und Gemüse sind auf dem Speisezettel der Kinder ebenso wichtig, wie Milchprodukte mit dem leicht verdaulichem Milchfett“, empfiehlt Worm. Gerade bei Kindern, die mitten in der Wachstumsphase stecken, seien die Nährstoffreserven schneller aufgebraucht als bei Erwachsenen.

Pfiffige Pausenbrot-Rezepte sowie weitere Tipps von Experten und das Anmeldeformular zur Aktion gibt es unter www.gesundespausenbrot.de.

Lesen Sie auch diese Artikel!

Wer billig kauft, wird schneller dick
Leitungswasser in Deutschland stammt aus der Natur
Der kurze Weg zum Powerfood
Abnehmen mit Wassermelonen
Tipps und Tricks mit den „Beauty Days“
Superfood – oft Augenwischerei
Gesundes Fast Food
Lebensmittel für die gesunde Ernährung
Automatisch gut
Meal Prep
Gewichtszunahme durch Fertiggerichte
Mangelernährt durch Steinzeitdiät?
Kochboxen umweltfreundlicher als Einkauf im Supermarkt
Wie lange bleiben (Oster-)Eier frisch?
Echt scharf
Frau Ultrafrisch bittet zu Tisch
Nüsse machen schlank
Was hilft, um mehr Gemüse zu essen?
Ralf Zacherls Geheimrezept
Veganismus und Männlichkeit
Winter is coming!
Chaikovsky
KULAU Bio-Nori-Snack
Coco up Your Day
Schützen Bio-Lebensmittel vor Krebs?
Butterbrote – die neue Leidenschaft
Kakao: Eine leckere Quelle für Vitamin D?
Statt Pizza Pasta & Co
Womit soll ich süßen
Optimale Ernährung für Männer
Ingwer zum Abnehmen?
Mit Meerrettich, Curry & Kurkuma erfolgreich abnehmen
Versteckter Zucker
Milch macht müde Männer munter
Faster Food
Am besten festkochend
Prachtstücke für unser Prachtstücke
Linsen Fusilli, Soja Spaghetti und Co.
Rollendes "Hühner-Glück"
Bewusst essen und genießen
Weniger Acrylamid in Lebensmitteln
Ende der Fastenzeit an Ostern
Metabolic Balance: Auf die Würze kommt es an
Schlank mit der Kartoffel
Deutsche setzen auf Low Carb Diät, HCG Diät und Eiweiß-Diät
Klar wie Bio-Brühe
Superfit dank Superfood?
Von Zipperlein
Mandeln, Bitterschokolade und Kakao
Pasta macht glücklich
Der beste Cannabis-Heidelbeere-Smoothie, den es gibt
Der richtige Proviant für unterwegs
Biss um Biss ins Bett
Probiotischer Joghurt & Co.
Laktoseintoleranz
Lebendige Wässer von St. Leonhards
Kilos runter, Laune rauf
Faktencheck Nahrungsergänzung
Getreidefreies Superfood Müsli
Der Rapunzel-Effekt oder Grüner geht’s nicht
Pumperlgsund: GoodEggwhites
Schöner Schein
Wasser, das unterschätzte Lebenselixier
Einfach gesund ernähren
Selbst Fermentieren
Leichte Küche mit Mineralwasser
Tag der gesunden Ernährung
Tipps für Besser-Esser
Fit in den Frühling
Ursulas exklusive Rezept-Tipps
Den Kräutern auf der Spur
Mittelmeer-Diät
7 verführerische Food-Trends 2017
Beautypflanzen für die innere Balance
Superfood-Sandwich
Das Geheimnis der Pho-Suppe
Ich trinke Leitungswasser – für mich und meine Umwelt
Vegan ist in
Abnehmen dank Weihnachtsgans
Das schnelle Frühstück
Vegane Ernährung birgt gesundheitliche Risiken
Die Mission des Electrolux Ideas Lab 2016
Fünf leckere Rezeptideen für die Mittagspause
Keine Chance dem Herbstblues
Leckere Power-Shakes
Ernährungsmythen auf dem Prüfstand
NONINU ist da, wo Du ihn brauchst
Grüne Hoffnung
Power-Snacks
Viel Süßigkeiten - wenig Übergewicht
Power aus der Wasserkaraffe
Wasser, die Energie fürs Leben
Essen für die Schönheit
Vier hervorragende Proteinlieferanten aus der Natur
Fit & Schlank in den Frühling
Frisches Trinkwasser ist ein regionales Produkt
Ernährung erfolgreich umstellen
Bürosnacks für fitte Köpfe
Tag der gesunden Ernährung am 7. März
Tag der gesunden Ernährung
Iss Dich fit
Verbrauchervertrauen in Bio-Lebensmittel eingeschränkt
Herzhafte Tartex „Brotzeit“
Vegane Ernährung – nicht so natürlich, wie man glaubt
Fitness zum Genießen
Naschen erlaubt
Vegan? Ausgezeichnet!
Frischer Gemüse-Smoothie für jeden Tag
Lebensmittel richtig lagern
Das Prinzip der Trennkost
Anti-Diät Tag 2015
Clean-Eating
Ich bin intolerant!
Powertrio im Kampf gegen die Pfunde
Vitaler Genuss
Mineralwasser-Smoothies
Fit in den Frühling
„TischleinDeckDich“ jetzt in Bio-Qualität
Stress am Morgen
POWERLOOK DRIVE
Klein, fein, JodNatur
Stimmungsmacher auf dem Teller
Spaniens flüssiges Gold im attraktiven Aromatresor
Fett, das schlank macht
Gesunde Ernährung – Ideologie, Wahnsinn und Unwissenheit
Tag des Butterbrots
Das zweite Frühstück
Süßes Versprechen: Stevia
BioFach 2012 - Die Besten der Besten
Im Gespräch: Heiko Schmidt - diplomierter Olivenölexperte
Chilis, Chilisaucen & Co.: Über den Umgang mit Schärfe
Weight Watchers bittet an den „runden ESSTisch“
Rotlicht für Spinat & Co.
Welches Eiweißpulver ist das Richtige
Online zum Wunschgewicht
Schafft Extra Vergine ab!
Drehen Sie öfter mal durch
Wissen schmeckt, Nichtwissen schmeckt besser
Harff trifft: Tanja Ritter von "Rach-getestet"
Heilsames vor der Haustür
Was ist in unseren Lebensmitteln
Heiko Antoniewicz - mulekular und vegetarisch
Bio entdecken – Bio erleben
Wasser(!)dichte Auswertung: Moderater Weinkonsum gesund
Ei, was steht denn da?
Guter Geschmack - gute Bewertung
50 Jahre Rack & Rüther: Gelbwurst jetzt Bio
Lebensmittelqualität – das Vertrauen ist angeknackst
„Monat mit Stern“: 6.000 Menschen trinken sich fit
Bei Kräuterbutter auf die Qualität achten
Nussöle sind flüssiges Gold
Portugal: Jede dritte Muschel birgt Hepatitis-A-Gefahr
Lebensmittelkennzeichnung - (k)ein Buch mit sieben Siegeln
Frisch und lecker muss es sein
Esskultur kontra Taillenumfang
Die Deutschen entwickeln sich zu "Mobile Eatern"
11. Januar: Der Tag des deutschen Apfels
Heißer Tipp aus Australien: Macadamianüsse
Kulinarischer Geheimtipp – Wenn Olivenöl nach grünem Gras duftet
SQUEEZY ATHLETIC 5- DAYS: effektiv abnehmen
Gutes Essen aus Deutschland?!
Harff trifft: Freifrau von Cramm - Ernährungsexpertin
Il Poggione natives Olivenöl extra
Kartoffelklöße: Nur 10 von 31 Klößen überzeugen
Steirisches Kürbiskernöl – wohltuend und geschmacksintensiv
Milchclub on Tour
Freiburger Genießer-Schmalz für Vegetarier
Deutschland is(s)t einsam
Pflanzensterinen kontra erhöhtes Cholesterin
Initiative „Natürlich ohne E“
Omega 3-6-9 Power-Mix – Wellness für Ihren Körper
Basmati-Reis: 16 von 31 Produkten „mangelhaft“
Scharfes Essen: Die Milch machts
Oxitien 100 – ein Antioxidantien-Boost gegen freie Radikale
Shokomonk und Stevia – (k)eine glückliche Verbindung?
Bratwürste: 5 von 19 Würsten waren „gut“
Vom guten Gewissen bis zu den Angstmachern
Biolebensmittel: weniger Pestizide, qualitativ nicht immer besser
Bio- und vegetarische Lebensmittel: Deutsche sind kritisch
Das Müsliparadoxon - Warum gesund nicht immer gesund ist
Ernährungsmythen - wahr oder falsch?
Gesunde Öle – der bewusste Genuss macht’s
Bio-Siegel der EU: Deutschen begrüßt europaweite Einheitlichkeit
Iss dich schlau
Würzöle: 7 von 19 sind „mangelhaft“
Mango, Aprikose und Ananas kurbeln den Stoffwechsel an
Die hohe Kunst der einfachen Küche
Fertiggerichte vom Discounter
Müsli-Fans aufgepasst: hawos sucht den Müsli-Star 2010
„Sous vide“ – Vakuum-Garen wie die Profis
Frische Sprossen bringen auch im Winter den Frühling auf den Teller
Bitterstoffe - Geschenk für den Magen
Acrylamidbelastung in Weihnachtsgebäck gesunken
Mit Senf, bitte!
Weltrangliste der Vitamin-C-reichsten Früchte
Fertiggerichte steigern Cholesterinspiegel
Rapsöl: Häufig kein Genuss
Gourmondo.de erhält Bio-Zertifizierung
Die Kraft der Natur aus dem Glas
Spätes Essen begünstigt Übergewicht

 


Veröffentlicht am: 14.01.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit