Startseite  

27.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Osterparty oder Dinner for Two: Mit Amarula Cream-Likör wird es exotisch

Endlich ist es soweit: Die Sonne strahlt, die Temperaturen steigen. Jeder ist froh, sich so oft wie möglich im Freien aufzuhalten und im Garten oder auf dem Balkon mit der Familie oder mit Freunden zusammenzusitzen.  Gelegenheiten den Frühling zu genießen gibt es viele: Ob Grill- oder Osterparty, romantisches Dinner zu zweit, Mädelsabend, Cocktailstunde auf Balkonien, Muttertagsfeier oder einfach allein im Liegestuhl entspannen und gedanklich auf die Reise gehen. In diesem Frühjahr wird es aber auch daheim exotisch: Mit Amarula Cream-Likör kann man sich ein Stück des Trend-Urlaubslandes Südafrika nach Hause holen. Als Zutat in Getränken oder Speisen bietet er zudem für jeden Anlass genau das richtige Rezept.
 
Ob Picknick oder Cocktailparty: Amarula passt zu vielen Anlässen

Einen Hauch von Afrika daheim genießen und sich selbst sowie Freunde und Familie verwöhnen – und das nicht nur zu festlichen Anlässen, sondern auch, um jedem Tag die besondere, feine und exotische (Amarula-) Sommer-Note zu geben? Kein Problem. Der Shooter Amarula Vulcano  mit einem Schuss Grenadine und Sambuca ist ein absoluter Hingucker und eignet sich auch wunderbar für den Start in ein „explosives“ Partywochenende. Kirschlikör verleiht dem Cocktail Amarula-Rula seine verführerische Note und könnte der Anfang eines romantischen Abends zu zweit sein. Vanilleeis ist das I-Tüpfelchen des Springbok Frozen, mit dem die lauen Sommerabende im Garten oder auf der Terrasse hervorragend ausklingen. Zum Nachmittagskaffee vielleicht eine leckere Amarula-Latte mit einem Stück feinem Amarula-Kuchen?  Zum Abschluss eines leckeren Essens eine fantastische Amarula Crème Brûlée? Von Cocktails über Hauptgerichte wie würziger Fisch mit Amarula und tropischen Früchten oder Amarula-Hähnchenkeulen bis hin zu Desserts sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Unser besonderer Tipp: den Sonnenuntergang im Garten, auf dem Balkon oder beim Picknick mit einem Amarula Sunset – einer ungewöhnlichen Kreation mit Amarula und frischem Erdbeermus – genießen. Der Sundowner schmeckt einfach sensationell!

Südafrika liegt im Trend – Tendenz steigend

Den Sommer mit Amarula genießen heißt, die Magie und die Sonne Südafrikas zu genießen. Wunderschöne Landschaft, pulsierende Städte und exotische Tierwelten - so vielfältig ist Südafrika. Das Land am Kap der Guten Hoffnung war 2010 ein Magnet unter den Fernreisezielen. Die Fußball-WM zog Tausende von Reisenden, vor allem Urlauber aus Deutschland, an. Und dieser Trend hält an, denn Südafrika wird aktuellen Studien zufolge insgesamt als Reiseziel stärker wahrgenommen. Südafrika-Tourismus beziffert Deutschland als drittgrößten Markt mit jährlich 250.000 Urlaubern – Tendenz steigend.
 
Mit Amarula Cream-Likör afrikanisches Flair zuhause erleben

Doch man muss eben nicht nach Afrika reisen, um die Faszination dieses Landes entdecken zu können: Afrikanisches Flair lässt sich auch hier nachempfinden - mit dem Genuss von Amarula, dem fruchtig-sahnigen Cream-Likör, der für alle, die schon vor Ort waren, untrennbar mit Südafrika verbunden ist und die Magie und den Zauber Afrikas symbolisiert. Auch zur Frauen-Fußball-WM, die dieses Jahr in Deutschland stattfindet, lässt sich mit Amarula das südafrikanische WM-Gefühl des vergangenen Jahres nach Hause holen. Denn um unsere Fußball-Frauen richtig anzufeuern und damit zum WM-Titel zu tragen, gibt es die richtigen Amarula-Rezepte, zum Beispiel Trikottausch mit Marakujanektar und Vanillesirup oder Verlängerung mit Amarula und Crème de Bananes – ein weltmeisterliches Geschmackserlebnis.
 
Amarula volljährig

Amarula Cream wird seit 1989 hergestellt und mittlerweile in mehr als 100 Ländern vertrieben. Amarula wird als weltweit einziger Cream aus der Marula-Frucht hergestellt. Die Früchte reifen im südafrikanischen Herbst und locken jedes Jahr zahlreiche Elefanten an, die genüsslich das Obst verspeisen. Daher wird der Marula-Baum auch „Elefantenbaum“ genannt, um den sich viele Legenden ranken. Aus dem Fruchtfleisch der goldgelben Früchte wird ein Destillat gewonnen, das zwei Jahre in Eichenfässern reift und so sein unverwechselbares Aroma erhält. Das gereifte Destillat der wilden Marula-Frucht ergibt in Verbindung mit frischer Sahne die verführerische Komposition des feinen Amarula-Cream, der mit leichten 17 % vol. für ein erlesenes Geschmackserlebnis sorgt. Abfüller des Marula Fruit Cream-Liqueurs ist die Amarula Distillers Corporation in Stellenbosch/South Africa. Deutscher Importeur von Amarula ist die Diversa Spezialitäten GmbH aus Rheinberg am Niederrhein.
 
Amarula-Blog

News zu Amarula, zahlreiche Rezepte und vieles mehr unter www.amarula.com und www.amarula.de/blog.
Besuchen Sie auch die „Amarula Deutschland“ Facebook-Seite und werden Sie Fan des einzigartigen Cream Liqueurs.

Lesen Sie auch diese Artikel:

Cognac-Cocktails
Kalabrien im Cocktailglas
Irgendwo ist es immer 17 Uhr
Avuá Cachaça
González Byass launcht La Copa Vermouth
Das Comeback der Hausbar
Craft Beer Cocktails von Drink-Syndikat
Cocktails mit Bier
Infused Water – der neue Trend
Zack, Sommer!
Mit einfachen Zutaten zu spannenden Drinks
So schmeckt Midsommar
Wild mit „heiliger“ Frische: Sacré Sauvage
Tag des Fruchtcocktails
Der It-Drink des Sommers 2016
Erwacht und gestärkt mit Rooibos-Cocktails
Cheers, Baby!
Wie der SideCar zu seinem Namen kam
Professionelle Deko für Cocktails & Co.
Feines im Cocktail-Glas
Geschüttelt, nicht gerührt
Alkoholfreie Sommerdrinks
Raspberry Basil Collins
Herb und würzig
Limonade mit Honig
Der Sommerdrink 2015
Sommerdrink "Angel Soda"
Kir Royal kontra Hugo
Die Klassiker sind zurück
Selbst gemachte Sirupe
Der Sommerdrink 2015
Die perfekte Silvesterfeier
Grande und Petite Champagne
Stilvoller Genuss
Heiß auf Hugo, Spritz und Co.
Die fruchtig-frische Sommerbowle
Charakterstarke Cocktails à la Oscar Wilde
Gentleman's Guide
Papaya-Kokos-Cocktail
HUGO by SCAVI & RAY: La Dolce Vita im Glas
Schwarz-Rot-Gold im Glas
Prickelnde Cocktails sorgen für Hollywood-Feeling
effect® Mocktails
HUGO – das Kultgetränk
Magnífica Cachaça do Brazil
Get the Mix mit GRASOVKA!
COCKTAILS AU CHOCOLAT
Bunt, bunter, Bowle
Crodino – der Sommer wird gelb
Erfrischung in der Modelnacht
Neu! dubdub - die Weinschorle in der Dose!
HUGO by SCAVI & RAY: Das Original im Glas
Sommerdrinks 2013
„Whatever’s comfortable...“ – Southern Comfort
AVERNA auf Schweppes: „AVERNA Tonica“
Erfrischender Style: Bärenjäger Honig-Spritz
Whitley Neill – das Geheimnis des perfekten Gin Tonic
Mit erfrischenden Cocktails dem Wetter trotzen
Bunte Bowle
XUXU ten für heiße Sommernächte
Pink Port – der neue Aperitif-Trend aus Portugal
SEX ON THE BEACH - Das Rezept für jede Party
"WI" - weinfrisch mit Ingwer
Riga kürt offiziellen Cocktail: „Clavis Riga“
Das kleine Schweppes ABC für gelungene Drinks
Daniel Pitthan ist „Deutscher Cocktailmeister 2011“
Bizz’up – Cocktail-Sommer
Bizz’up – Cocktail-Sommer
Harff trifft: Jenny Heinrichs, Barchefin
Dresden feiert Cocktails mit hoher „Sprengkraft“
Campari trägt ein rotes Herz
Seit 50 Jahren: „Ei, ei, ei Verpoorten"
AVERNA-Mixability Classic
Apple-App Cognac-Cocktails
Flasche sucht Farbe: Die limitierte „MALIBU by U“-Edition
Niko Pavlidis: "Man muss mit Liebe und Leidenschaft dabei sein"
Außergewöhnliche Bordeaux-Weincocktails
Likör: Spät entdeckte Leidenschaft
Bärenjäger Honiglikör: Der Drink-Tipp für den Winter
Koskenkorva Vodka-Cocktailvariationen
Trendige Bärenjäger-Cocktails
Traditionelle Maibowle mit Angel d'Or
„Veneziana“ – italienische Lebensfreude pur
Ab in den Frühling mit dem Waldbeerenlikör
Wilthener Di Crema im Designer-Glas
Närrische Longdrinkrezepte ohne Alkohol
BACARDI Mixperience
Schweppes-Cocktails – Teil 2
Ein schillerndes Getränk: Schweppes-Cocktails
Deutsche Cocktail Meisterschaft - die Sieger
Deutsche Cocktail-Meisterschaft
SHATLER´s Cocktails im neuen Gewand
Sommerlicher Flair in der heimischen Cocktail-Bar
Schöllnitzer Spreewald Bitter – Ein Kräuterlikör mit Tradition
Bowlen - fruchtig-frische Durstlöscher für heiße Tage
Deine Idee. Dein Drink. Dein Wochenende!
Schütteln und los: SHATLER's Cocktails
„Bärenjäger“ – der Honigkult
SALMIAKKI - Finnische Trinkrevolution in Deutschland
Bowle - mal klassisch, mal exotisch
Cocktails – Genuss mit und ohne Alkohol
Cocktail-Zeit

 


Veröffentlicht am: 30.03.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit