Startseite  

12.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Patrouille Suisse - Backstage

Die Patrouille Suisse ist das Kunstflugteam der eidgenössischen Luftwaffe. Seit mehr als 45 Jahren hat sich die Eliteformation als Markenzeichen der Schweiz etabliert. Ein neuer Bildband des AS Verlages zeigt nun in zweiter Auflage sehenswerte Ein- und Ansichten.

Mit ihren atemberaubenden Akrobatik-Flugvorführungen fehlen die sechs Tiger-Piloten auf kaum einer Flugshow. So schätzen auch die Besucher der Berliner ILA die sechs rot-weissen F-5 Tiger Jets der Patrouille Suisse. Das Team ist ein beliebtes Fotomotiv, am Boden und in der Luft. Aus gleichem Grund begleitete Urs Mattle das Team im Jahre 2009 bei vielen Flugvorführungen im In- und Ausland und drückte sowohl vor als auch hinter den Kulissen auf den Auslöser. Außerdem fotografierte sein Kollege Katsuhiko Tokunaga die Staffel in den letzten Jahren regelmäßig aus einem Tiger-Doppelsitzer heraus. Seine sensationellen Fotos sind jedoch keine Zufallstreffer: Jedes Bild wurde vorab bis ins kleinste Teil choreografiert, inklusive Piloten-Briefing vor dem Start. Die besten Aufnahmen der beiden Fotografen vereint ihr Buch "Patrouille Suisse Backstage".

Der 100 Seiten starke Bildband kommt im außergewöhnlichen Querformat daher, was der Wirkung der tollen Aufnahmen sehr zugute kommt. Hier liegt freilich auch der Schwerpunkt dieses Buches: Es geht in erster Linie um 106 schöne Aufnahmen, die zweisprachigen Texte halten sich in Grenzen. Die Macher lassen ihre stimmungsvollen und teils atemberaubenden Aufnahmen nicht selten im Vollbild wirken - das gefällt. Den Abschluss der Tigershow in Buchform bildet schließlich ein kurzer historischer Abriss zur Geschichte der Patrouille Suisse: Hier findet der interessierte Jetfan auch farbenfrohe Seiten-Ansichten der früheren Hunter-Jets, die seit 1964 für gut 30 Jahre das Bild des Kunstflugteams prägten. 1995 folgte der Tiger, dessen rot-weiße Bemalung am Ende des Buches in vielen Ansichten illustriert wird. "Last but not least" reservierten die Autoren die letzten Buchseiten für Illustrationen des anspruchsvollen Flugprogrammes der Staffel, das sich aus immerhin 21 Figuren zusammensetzt, angefangen mit dem Looping über die Doppelrolle bis hin zum Finale Grande. (F.S.)

Patrouille Suisse - Backstage
Autoren: Urs Mattle, Katsuhiko Tokunaga
Verlag: AS Verlag Zürich
Preis: 26,80 Euro
ISBN: 978-3909111763
Erschienen: Juli 2010

 


Veröffentlicht am: 30.07.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit