Startseite  

24.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Roche schickt "Schoßgebete" auf Platz eins

Mit „Feuchtgebiete“ schrieb Charlotte Roche den wohl offensten und am meisten diskutierten Roman 2008. Jetzt folgt ihr lang erwartetes zweites Buch „Schoßgebete“, das direkt auf Platz eins der media control Buch-Charts einsteigt. Zum Vergleich: „Feuchtgebiete“ kletterte 2008 erst nach sechs Wochen an die Spitze.

„Schoßgebete“ setzt sich deutlich vom Rest der Hardcover-Belletristik-Liste ab. Der Roman der ehemaligen „VIVA“-Moderatorin weist rund 54 Prozent mehr Verkäufe auf als der zweitplatzierte Titel „Verbrannt“. Kristin und P.C. Cast legen bereits den siebten Teil ihrer beliebten „House Of Night“-Serie vor.

Auf den Rängen drei und vier schlägt Krimi-Gott Jussi Adler-Olsen zu. Der dänische Autor gibt mit „Erlösung“ und „Schändung“ jeweils zwei Positionen im Vergleich zur Vorwoche ab. „Gregs Tagebuch – Jetzt reicht’s!“ von Jeff Kinney vervollständigt die Top Five.

 


Veröffentlicht am: 22.08.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit