Startseite  

23.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Robuste Schönheit für den Alltag

(k-press) Rechtzeitig zu den Uhrenfachmessen im Herbst stellt Jean Marcel die Novarum vor, eine markante Männeruhr, welche mit klarer Ablesbarkeit, zuverlässigem Automatikwerk, robustem Gehäuse und ergonomischer Doppelfaltschließe auftrumpft.

Nur 11 mm Bauhöhe bei satten 44 mm Durchmesser und 10 ATM Druckfestigkeit ergeben in Verbindung mit besten Materialien eine Alltagsuhr, die ihresgleichen sucht. Beidseitiges Saphirglas erlaubt den ungetrübten Blick auf Zifferblatt und Uhrwerk. Das verwendete Jean Marcel Kaliber A05 basiert auf dem unverwüstlichen Automatikwerk ETA 2824-2 und wird bei Jean Marcel in feinster Ausführung eingeschalt und perfekt justiert.

Der auffällige Drehring ziert ein stabiles Stahlgehäuse mit 22mm Bandanstößen und wird mit entsprechend kräftigen Lederarmbändern oder Milanaise-Metallbändern ausgeliefert. Zur Ausstattung gehört je nach Modell ein Rochenlederband, ein Kalbslederarmband mit Krokoprägung oder ein massives Edelstahlgeflechtband mit verschraubten Endgliedern für jeweils besten Tragekomfort. Sicheren Halt und ein bequemes An- oder Ablegen der Uhr ermöglicht die leicht bedienbare JM-Doppelfaltschließe.

Hergestellt in limitierten Auflagen von 300 Stück, bieten diese Zeitmesser edle Uhren-Qualität in Material, Verarbeitung und Funktionalität.

Es gibt sie wieder: anspruchsvolle Menschen, die nicht verlernt haben, den wahren Wert eines Objektes zu schätzen. Viele Konsumenten suchen heute verstärkt wertbeständige und formvollendete Produkte, zeitlos in Design und Funktion. Jean Marcel Uhren sind langlebige mechanische Meisterwerke und per se immer eine nachhaltige und sinnvolle Investition.

Jean Marcel ist die exklusive Schweizer Uhrenmarke für Menschen mit Stil und Persönlichkeit. Tradition und Fortschritt sichern dem Hause Jean Marcel den Erfolg bei den Uhrenkennern und -Sammlern in der ganzen Welt, der zu der stetigen Aufwärtsentwicklung des Unternehmens geführt hat. Grundlagen dieses Erfolges sind Uhrenkreationen mit eigenem Charakter und Stil, die fast ausschließlich in streng limitierten Kleinstserien hergestellt werden.

Mit einer Uhr von Jean Marcel besitzt man ein exklusives, wertbeständiges und langlebiges Spitzenerzeugnis der Schweizer Uhrmacherkunst, das die unverwechselbare Persönlichkeit und Individualität des Trägers widerspiegelt. Die technische Qualität der Kreationen von Jean Marcel steht auf höchstem Niveau. In der weltberühmten Schweizer Uhrenstadt Biel fertigen erfahrene Fachkräfte die Jean Marcel-Uhren mit der Ruhe und Gelassenheit, die solche Meisterwerke der Mikromechanik nun einmal verlangen: Damen- und Herrenuhren, mit klassischem Handaufzug- oder Automatikwerk, von Spezialisten während mehrerer Tage sorgfältig geprüft und feinreguliert.

Die Uhrwerke von Jean Marcel erfreuen nicht nur durch Präzision, sondern auch durch technische Ästhetik: schon die Einzelteile sind meist aufwendig bearbeitet, graviert und verfeinert.

 


Veröffentlicht am: 09.09.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit