Startseite  

23.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Schwarzwälder Schinken erobert Berlin

Berlin ist begeistert vom Schwarzwälder Schinken: 15.000 Portionen verkosteten die Hauptstädter während der „Schwarzwälder Schinken Genießertage“, die vom 7. bis 10. September stattfanden. Das entspricht etwa 50 ganzen Schwarzwälder Schinken.

Auch der Vorstandsvorsitzende des Schutzverbands der Schwarzwälder Schinkenhersteller, Hans Schnekenburger, zeigte sich mehr als zufrieden mit der Aktion: „Die Genießertage in Berlin haben klar bewiesen, dass Schwarzwälder Schinken auch weit über die Grenzen unserer Region hinaus regen Anklang findet. Nicht umsonst ist unser Traditionsprodukt der meistverkaufte Rohschinken Deutschlands.“

Selbst von teils strömendem Regen ließen sich die Berliner nicht davon abhalten, in Scharen die Stände zu besuchen, an denen sie nicht nur kulinarisch verwöhnt wurden, sondern auch attraktive Preise gewinnen konnten. Als Hauptgewinn lockte ein Wochenendausflug in den Schwarzwald für zwei Personen.

Insgesamt vier Tage lang waren die Genuss-Repräsentantinnen in „Schinkenmobilen“ in der Hauptstadt unterwegs. Verkostungen fanden am Hackeschen Markt und dem Sony Center sowie an der Fan-Meile im Europa-Center statt.

Auch die Politik zeigte sich interessiert an der Arbeit des aktiven Verbands. Über 50 Gäste besuchten die Eröffnungsveranstaltung in der Landesvertretung Baden-Württemberg am 6. September. Vorstandsvorsitzender Schnekenburger und Marketing-Vorsitzende Elisabeth Adler-Gössmann berichteten den geladenen Gästen aus Medien und Politik von der Herstellung des Schwarzwälder Schinkens g.g.A und führten durch die Ausstellung, die eindrucksvoll den Werdegang eines Schwarzwälder  Schinkens dokumentierte.

Der Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller

Der Verband wurde 1989 gegründet und vertritt seit nunmehr 22 Jahren die Interessen der Schwarzwälder Schinkenhersteller. Mittlerweile sind fast alle Unternehmen der Region, die die traditionelle Spezialität herstellen, Mitglied. Vorrangige Aufgabe des Schutzverbands ist neben dem Marketing zur weiteren Imageförderung des Schwarzwälder Schinkens die Ahndung von Wettbewerbsverstößen, Plagiaten und falschen Kennzeichnungen.

 


Veröffentlicht am: 13.09.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit