Startseite  

25.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die Stadt als Rennstrecke: Red Bull Air Race 2008

Das Red Bull Air Race startet in die neue Saison! Das erste Rennen 2008 der spannendsten Flugsportserie der Welt findet am 10. und 11. April in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) statt.

Die Piloten der Red Bull Air Race World Series (Foto oben)erreichen Geschwindigkeiten von über 400 km/h und sind Fliehkräften von bis zu 10 G ausgesetzt, während sie mit ihrem Flugzeug nur wenige Meter über dem Boden durch den mit aufblasbaren Pylonen gespickten Kurs rasen. Ein neu eingeführter Rennmodus macht die Veranstaltung 2008 noch spannender und gibt den Zuschauern die Gelegenheit, am Renntag alle zwölf teilnehmenden Piloten zu erleben. Im Vorjahr haben vier Millionen Menschen weltweit die zehn Rennen live vor Ort mitverfolgt, über 400 Millionen waren per Fernsehen dabei.

Red Bull Air Race-CEO Bernd Loidl über das spektakuläre Rennen: "Einzigartig ist, dass wir das Red Bull Air Race zu den Leuten bringen. Wir nutzen die Stadt als Rennstrecke! Das können wir nahezu überall machen, und auch deshalb ist das Red Bull Air Race wahrlich eine globale Motorsportserie."

Bewerbungen aus der ganzen Welt wurden unter die Lupe genommen, bevor der endgültige Tourkalender feststand. Insgesamt werden zehn Städte Schauplatz des spektakulären Highspeed-Rennens sein. Mit Detroit steht neben San Diego ein zweiter Austragungsort in den USA auf dem Rennplan. Den Auftakt macht traditionell Abu Dhabi (10./11. April). Es folgen: San Diego (03./04. Mai), Detroit (31. Mai/01. Juni), Stockholm (05./06. Juli), Rotterdam (19./20. Juli), London (02./03. August), Budapest (19./20. August), Porto (06./07. September), Spanien (27./28. September) und Perth (01./02. November).

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 05.04.2008

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit