Startseite  

25.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

DDR ahoi!

Vielen DDR-Bürgern war wohl eines gemein: die Sehnsucht nach der Ferne. Die Seefahrt konnte hier Abhilfe schaffen, weshalb Matrose ein begehrter Beruf war. Doch Seemann werden und auch sein war nicht immer einfach, wie ein im Mitteldeutschen Verlag erschienenes Buch zur DDR-Schiffahrt von Andreas Biskupek und Olaf Jacobs zeigt.

Auf 160 Seiten, verteilt auf Einleitung und siebzehn Kapitel, dokumentiert „DDR ahoi!“ den Aufstieg der kleinen DDR zu einer der wichtigsten Seefahrernationen. Die Flotten von Rostock, Stralsund und Saßnitz liefen mehr Häfen an als jedes andere europäische Land! Zu ihren Hochzeiten in den 1980er Jahren gehörten über 200 Schiffe zur DDR-Flotte, 10.000 Mann Besatzung waren auf den Weltmeeren unterwegs. Viel Stoff also für eine Dokumtation dieser Zeit.

Mit zahlreichen Fotos, meist Privataufnahmen der Seeleute, zeichnen die Autoren ein lebendiges Bild der DDR-Marine und geben Lesern einen kleinen Einblick in den harten Alltag auf See. Dieser war oft alles andere als leicht, schließlich wurden die Matrosen in aller Regel intensiv von der Stasi überwacht, was nicht unbedingt zu einem guten Bordklima beitrug. Doch das war nur ein Aspekt des seemännischen Alltags. Es gab freilich gute und schlechte Seiten, wie auch an Land.

Mit der Wende kam schließlich der Untergang der DDR-Schifffahrt. Heute finden sich kaum noch Überbleibsel der großen Handelsflotte. Gut, dass Andreas Biskupek und Olaf Jacobs in ihrem Werk ein kleines Denkmal für die Nachwelt geschaffen haben, wenngleich ihr Buch etwas mehr Tiefgang gut vertragen hätte. Sein Geld ist das Buch aber dennoch wert. (F.S.)

DDR ahoi! Kleines Land auf großer Fahrt
Autoren: Andreas Biskupek und Olaf Jacobs
Verlag: Mitteldeutscher Verlag
Preis: 19,90 Euro
ISBN: 978-3898127066
Erschienen: Mai 2010

 


Veröffentlicht am: 07.10.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit