Startseite  

11.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Pioneer: AppRadio im Auto

Smartphones übernehmen zusätzliche Funktionen. Der japanische Elektronikriese Pioneer bringt mit dem AppRadio eine neue Gerätegattung ins Auto. Als nachrüstfähiges Produkt für moderne Fahrzeuge nutzt das AppRadio die Prozessorleistung, die Speicherkapazität und die Konnektivität von iPod und iPhone als primäre Quelle für Information und Unterhaltung. Besitzer des iPhone 4 und des iPod Touch (vierte Generation) können Funktionen und Inhalte über den 6,1 Zoll großen Touchscreen des AppRadios abrufen und bedienen.

Relativ einfache Bedienung


Das mit 800x480 Pixeln hochauflösende Display hat eine kapazitive Oberfläche, die mit den von vielen Smartphones bekannten Spreiz- und Wischgesten bedient werden kann. Für zukünftige Anwendungen ist das AppRadio gerüstet: ein MicroSD Slot ermöglicht Updates der geräteeigenen Software, während App-Profis, ihre Programme für die Nutzung mit dem Pioneer-Produkt entwickeln können. Bereits an Bord sind Google Maps mit ihrer vertrauten Bedienoberfläche inklusive Routenberechnung und Bookmarks. Zudem sind Kontakte, Fotos und Kalender verfügbar. Der Verkehrsinformationsdienst Inrix steht bereits kostenlos im App Store zum Download bereit, weitere Projekte mit Drittanbietern sind in Vorbereitung.

Konzeptionelles Kernelement des AppRadios ist die Einbindung des iPhones in das bedienkritische Umfeld des Autos. Die kabelgebundene Datenverbindung sorgt zugleich für die Aufladung des Smartphone-Akkus, die integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung gibt die Stimme des Gesprächspartners über die Autolautsprecher wieder und beinhaltet ein frei positionierbares Mikrofon für Akustik. Apps, die auf Ortungsdienste zurückgreifen, werden mit der mitgelieferten externern GPS-Antenne auch bei schlechtem Empfang im Fahrzeug mit Satellitendaten versorgt. Das AppRadio bietet weitere Annehmlichleiten eines modernen Moniceivers: mit eingebauter UKW/MW-Tuner, 4x50W Ausgangsleistung, Eingang für Rückfahrkamera mit automatischer Umschaltung, parametrischer 3Band-Equalizer und Subwooferweiche.

DVD-Heimkino-Systeme


Die Japaner präsentieren ferner drei DVD-Heimkinosysteme mit innovativem Design und vielseitigen Lautsprecher-Variationen. Das DCS-SB314K bietet eine Kombination aus Soundbar und Subwoofer, das DCS-FS313K ist mit zwei separaten, flexibel aufstellbaren Frontlautsprechern sowie einem Subwoofer ausgestattet. Das 5.1-Kanal-System DCS-414K verfügt über vier Standlautsprecher sowie einen Center-Lautsprecher und einen leistungsstarken Down-Firing-Subwoofer. Alle Systeme lassen sich vom Benutzer einfach einrichten, bedienen und bieten Klangqualität sowie fortgeschrittene Multimedia-Möglichkeiten. Mit den neuen Modellen werden Audio- und Videoinhalte so originalgetreu wiedergegeben, dass die vom Regisseur bzw. Toningenieur beabsichtigte emotionale Reaktion hervorgerufen wird.

Flexibel

Die DVD-Heimkinosysteme zeichnen sich durch angemessene Bild- und Tonqualität sowie Vielseitigkeit aus. Mit den Modellen können neben DVD und Musik auch DivX-Filme abgespielt werden. Über eine Minibuchse auf der Vorderseite kann ein tragbarer Audioplayer angeschlossen werden. Über einen leicht zugänglichen USB-Anschluss auf der Vorderseite lassen sich Inhalte von USB-Speichermedien wiedergeben. Das neue Sortiment umfasst Systeme mit unterschiedlichen Lautsprecherkombinationen.

Text: Hanna Schuler
Foto: Pioneer

 


Veröffentlicht am: 15.10.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit