Startseite  

25.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Herbstgenuss: Sahniger Putengulasch

Gulasch gehört zu den liebsten Gerichten der Deutschen und hat jetzt im Herbst wieder Saison. Aus Rind, Lamm, Schwein oder Geflügel, mit Kraut, Paprika, Tomaten oder Kartoffeln: Dank der vielen Zubereitungsmöglichkeiten wird dieses Gericht niemals langweilig und lässt sich immer wieder neu erfinden.

Zutaten für 4 Personen:
600 g Gutstetten Putenbrustfiletgulasch
1 grüne Paprika
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 Gemüsezwiebel
2 EL Senf
200 g saure Sahne
200 g süße Sahne
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Die Paprikas in grobe Würfel schneiden, die Zwiebel ebenfalls. Das Putengulasch in einer hohen Pfanne ca. 3 Minuten bei starker Hitze kross anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun das gewürfelte Gemüse zufügen und ca. 3 Minuten mit anbraten. Zum Schluss den Senf und die Sahne hinzufügen. Alles gut vermischen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten im offenen Topf köcheln lassen.

 


Veröffentlicht am: 31.10.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit