Startseite  

21.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mit Kia zu den Australian Open 2012

Wenn im Januar hierzulande Frost angesagt ist, herrschen in Melbourne angenehme 25 Grad. Eine Probefahrt in einem Kia-Modell bietet jetzt die Chance, den deutschen Winter für einige Tage gegen den australischen Sommer zu tauschen – und noch dazu spannende Matches der weltbesten Tennisstars live mitzuerleben.

Denn bei dem Gewinnspiel „Kia Lucky Drive to Australia“ verlost Kia Motors Deutschland unter allen, die bis zum 15. Dezember 2011 eine Probefahrt machen oder online buchen, eine Reise für zwei Personen zu den Australian Open 2012 (Reisezeitraum: 24.-29.01.2012).

Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres wird vom 16. bis 29. Januar in Melbourne ausgetragen. Die „Lucky Drive to Australia“-Gewinner besuchen die Halbfinalspiele im Herren- und Damen-Einzel und wohnen im 5-Sterne-Hotel (drei Übernachtungen). Weitere Programmpunkte sind unter anderem ein „Willkommens-Dinner“ und eine Führung durch den Tenniskomplex Melbourne Park, den Schauplatz der Australian Open. An dem Gewinnspiel teilnehmen können alle, die mindestens 18 Jahre alt sind und bis zum 15.12.2011 bei einem Kia-Händler eine Probefahrt absolvieren – oder sich bis zu diesem Datum auf www.kia.de für eine Probefahrt anmelden.

Kia Amateur Australian Open: Amateur-WM mit deutscher Beteiligung

Kia Motors engagiert sich stark im Tennissport und unterstützt die Australian Open seit 2002 als Hauptsponsor. Der spanische Tennisstar Rafael Nadal ist seit 2006 Botschafter der Marke Kia, sein Vorgänger in dieser Funktion war Andre Agassi. Und bereits zum neunten Mal wird bei den Australian Open 2012 zeitgleich mit dem Profiturnier die Finalrunde der Kia Amateur Australian Open ausgetragen.

Für diese Weltmeisterschaft der Tennis-Amateure haben sich Mixed-Teams aus 16 Ländern qualifiziert, darunter auch Romy Friz und Thomas Vogel aus Stuttgart. Das deutsche Duo gewann im vergangenen September in Frankfurt das Finale des deutschlandweit ausgetragenen „Kia Mixed Cup“ und damit zugleich das Ticket nach Melbourne. Wie die Profis werden dort auch die Hobby-Tennisspieler in der berühmten Rod Laver Arena aufschlagen und so die Siegerinnen und Sieger im Damen- und Herren-Einzel sowie in der Mixed- und Team-Wertung ermitteln.

 


Veröffentlicht am: 02.11.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit