Startseite  

20.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Genussinsel: Zigarren und Wein

Als klassischer Cigarren-Partner gilt Rotwein. Aber auch Weiß- und Schaumweine können hervorragend mit Cigarren harmonieren. Die Säure des Weißweins wirkt mit dem Rauch der Cigarre belebend und erfrischend. Süße, wie in halbtrockenen Spätlesen, restsüßen Auslesen oder edelsüßen Gewächsen, macht die Verbindung spannend, weil sie durch den Rauch gemildert wird und andere Aromen zum Vorschein kommen können. Der Frische-Effekt wird beim Schaumwein (Champagner) durch das Mousseux erzielt. Rotweine sollten eine dichte Frucht und ausgereifte, nicht pelzige Tannine haben. Durch die Cigarre werden Gerbstoffe (Tannine) verstärkt wahrgenommen. Da Rotweine in der Regel sehr wenig Restsüße haben, schmecken sie zusammen mit Cigarren eher herb.
Günstig: solide Frucht, gute Säure, wenig Gerbstoff, eventuell Süße, eventuell Barrique-Aromen (Röst- oder Schokoladenoten), Reifenoten (werden verjüngt)
Problematisch: starke Mineralität, zu filigrane Frucht, zu jugendliche oder pelzige Tannine

Die besten Kombinationen

Champagne Pommery Springtime Rosé brut & León Jimenes No. 5
Der Champagner wirkt durch den Rauch süßer, das überrascht, zugleich wird die Cigarre geschmacklich aufgeschlossen, alles wird rund und fast süffig, eine angenehme Verbindung
___________________________________________________________________

2006 Bürgergarten Riesling Spätlese trocken, Pfalz, Müller-Catoir &
El Credito R No. 4
Hier werden durch die Cigarre die zitrusartigen Noten und die Säure sehr stark unterstrichen. Da kommt Leben in die Bude! Schön ist das sehr saftige Mundgefühl. Ein Zweikampf auf hohem Niveau, aber beide Gegner respektieren sich. Das macht Spaß.
___________________________________________________________________

2006 Bürgergarten Riesling Spätlese trocken, Pfalz, Müller-Catoir & Macanudo Maduro Diplomat
Zwei Partner auf Augenhöhe, die zwar beide ihren Charakter erhalten (das dürfen sie), aber auch sehr lebendig wirken. Die Mineralität macht sich gut, der Saft hat Schmackes, dennoch wirkt das Ganze sehr elegant. Ohne die kleine Bitternote, die zu spüren war, wäre es eine Bestnote.
___________________________________________________________________

2006 Gelber Muskateller QbA, Nahe, Johanneshof Korrell &
Macanudo Maduro Diplomat
Die Cigarre setzt die Süße und die Säure des Weins ins rechte Licht, alles wirkt perfekt ausbalanciert und „spielt“. Die Gegensätze zwischen würziger Cigarre und fruchtsüßem Wein ergänzen sich bestens, gute Säurebetonung.
___________________________________________________________________

2006 Gelber Muskateller QbA, Nahe, Johanneshof Korrell & 
El Credito R No. 4
Hier macht es „klick“ – das ist der Kick! Die Süße tritt etwas zurück, die sehr belebende Säure tanzt auf der Zunge, die Cigarre macht mit und gewinnt dabei an Statur. Da kriegt man sofort Lust auf den nächsten Schluck und Zug.
___________________________________________________________________

2003 Marquês de Borba Reserva, Alentejo, Portugal &
León Jimenes No. 5

Die dichte Frucht umfängt den würzigen Rauch, beide Partner stehen sich auf Augenhöhe gegenüber und finden sich offensichtlich gegenseitig ganz gut! Der nach Schokolade und Beeren duftende Marquês wird wieder weiniger und kehrt seine portugiesische Würze hervor.

Weiterlesen: 1 2 3 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 11.04.2008

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit