Startseite  

25.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Michaela Peters: Knack & Back™-Rezeptkreation

Als ideale Begleiter für süßes und herzhaftes Backvergnügen bei minimalem Zeitaufwand sind die Produkte von Knack & Back™ bekannt und beliebt.

Jetzt hat Michaela Peters, erste deutsche Sterneköchin in Frankreich, exklusiv eine Serie raffiniert einfacher Rezeptideen mit den Frischteigen von Knack & Back™ entwickelt. Ganz einfach zum Nachkochen. Und als Anregung zum selber Kreieren. Bon appétit!

Sauerkraut Speckflammkuchen

Zutaten für 4 Personen:
1 Packung Knack & Back™ Pizza-Kit
50 g entsteinte schwarze Oliven
1/2 gelbe Paprika
1/2 Zucchini
1 Zwiebel
1 EL Kapern
Basilikumöl
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Piment Espelette (oder gemahlener scharfer Chili)
Frischer Rosmarin

Zubereitung:
Paprika und Zucchini waschen. Die Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Die Oliven in Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

Den Knack & Back™ Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech dünn in einem Rechteck ausrollen. Die Zucchini, Paprika, Oliven, Kapern und die Zwiebeln nur auf einer Hälfte verteilen und mit dem Basilikumöl beträufeln. Die nicht belegte Teighälfte über die andere legen – die Ränder leicht andrücken und mit Wasser bestreichen damit sie besser haften. Die gefüllte Pizza acht Mal je 3 - 4 cm lang einschneiden, vier Schnitte auf jeder Seite. Die Fougasse mit Olivenöl bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (160 °C Umluft) ca. 15 - 18 Minuten backen. Kurz vor dem Servieren etwas Rosmarin darüber streuen. Die Tomaten-Kräuter-Sauce mit dem Chili würzen und als Dip verwenden.

Profi-Tipp von Spitzenköchin Michaela Peters: „Meine Fougasse ist auch kalt eine Delikatesse.“

-------------------------------------------------

Knack & Back hat einen Rezeptwettbewerb gestartet und sucht nach kreativen Köpfen, die Lust haben ein Rezept mit einem Knack & Back Produkt zu entwickeln. Es winken tolle Preise: eine Gourmetreise ins Elsass mit 6-gänge Menü bei der Spitzenköchin Michaela Peters (Wert 1.200 Euro) oder Küchenhelfer von KitchenAid im Wert von 250 Euro.

Alle Informationen dazu finden Sie unter http://knackundback.de/Rezepte/Rezeptwettbewerb.html.

 


Veröffentlicht am: 07.11.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit