Startseite  

12.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Valentino Rossi

Er ist der Held einer ganzen Biker-Generation. Valentino Rossi, sechsfacher Weltmeister des MotoGP. Eine bildlastige Dokumentation über das Leben des Ausnahmetalentes ist nun bei Delius Klasing erschienen.

"Valentino Rossi ist oft der schnellste und mit Sicherheit der berühmteste Motorradrennfahrer der Welt." Mit diesem Worten beginnt der Autor Mat Oxley sein Vorwort. Was dann folgt ist ein Feuerwerk an Bildmaterial über den größten Motorradrennfahrer unserer Zeit: Die Macher zeigen Unmengen privater Bilder aus Rossis Kindheit und Jugend, von seinen Anfängen auf zwei Rädern und schließlich auch von seinem heutigen Leben als viel beschäftigter Weltenbummler. Packende Fahrfotos, Schnappschüsse aus den Boxen und von Siegesparties. Aber auch Aufnahmen von Stürzen und Niederlagen liefert der Band, kurze Texte zur Bilderläuterung inklusive.

Auch Rossi´s witzige Aktionen und schräge Grimassen fehlen nicht: „The doctor“, so sein Spitzname wegen der präzisen Fahrweise, ist für seinen Humor und Schlitzohrigkeit auch abseits der Rennstrecke bekannt. Ein weiteres besonderes Gimmick: Eine Übersicht seiner Helme, nebst Informationen zur jeweiligen Saison und Hintergrund der ausgefallenen Designs.

Der hintere Teil des bildbetontes Buches ist schließlich den Motorrädern gewidmet, die Valentino zu den Weltmeistertiteln der Königsklasse transportierten: Angefangen von der Honda NSR500 über die Yamaha YZR-M1 bis hin zur Ducatti Desmosedici GP11 werden sämtliche Maschinen in Wort und Bild vorgestellt. Es folgt eine mehr oder weniger sinnvolle Abhandlung über Rossis Rivalen, darunter Loris Capirossi, Casey Stoner und Jorge Lorenzo. Den Abschluss der reich bebilderten Rossi-Show bilden Aufnahmen von seinen Ausflügen in den Automotorsport: Rossi probierte sich bereits in einem Ferrari aus und wäre fast in die Formel 1 gewechselt. Als bekennender Rallye-Fan saß er auch mehrfach in einem solchen Auto: 2006 belegte er bei der Neuseeland-Rallye einen respektablen elften Platz. Daten & Fakten belegen als Abschluss dieses Bildbandes schließlich Schwarz auf Weiss die Genialität dieses Mannes.

Für Rossi-Fans ist das 223 Seiten starke Buch höchst informativ und sicherlich ein Muss. Empfehlenswert! (F.S.)

Valentino Rossi: Champion des MotoGP
Autor: Mat Oxley
Verlag: Delius Klasing
Preis: 24,90 Euro
ISBN: 978-3768853316
Erschienen: November 2011

 


Veröffentlicht am: 07.12.2011

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit