Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Baselworld-Highlight: Seamaster Aqua Terra GMT

Die Schweizer Luxusuhrenmarke OMEGA präsentiert seine Neuheiten traditionell auf der Uhrenmesse Baselworld, die in diesem Jahr Anfang März stattfindet. Für viel Aufmerksamkeit bei dem fachkundigen Publikum wird die Seamaster Aqua Terra GMT ernten.

Mit der Seamaster Aqua Terra GMT präsentiert OMEGA ein neues Modell ausgestattet mit der exklusiven Co-Axial-Hemmung. Das Co-Axial Kaliber 8605/8615 ist das erste eigene Uhrwerk von OMEGA, das mit einer GMT-Komplikation ausgestattet ist, d. h. neben den zentralen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger gibt es auch einen GMT-Zeiger, der alle 24 Stunden eine Umdrehung vollzieht, so dass die Zeit in zwei Zeitzonen gleichzeitig angezeigt werden kann.

Das 43-mm-Gehäuse ist in mehreren Metallvariationen erhältlich: aus Edelstahl oder 18 Karat Rotgold und in einer zweifarbigen Version aus Edelstahl und 18 Karat Rotgold.

Das in den verschraubten Gehäuseboden eingelassene Saphirglas gibt den Blick auf das außergewöhnliche Co-Axial-Werk im Innern der Uhr frei. Das Modell ist mit Metallarmband oder mit einem schwarzen, braunen oder blauen Lederarmband erhältlich.

Das Zifferblatt zeichnet sich durch das typische Teak-Muster der Aqua Terra Kollektion aus. Die vertikalen Linien erinnern an die hölzernen Decks von Luxusyachten. Die aufgesetzten polierten und mattierten Indizes in 18 Karat Gold besitzen eine weiße Super-LumiNova-Beschichtung, während die facettierten Zeiger aus 18-karätigem Weiß- oder Rotgold bestehen. Auch die Zeiger sind mit Super-LumiNova beschichtet, was ein besseres Ablesen bei verschiedenen Lichtverhältnissen ermöglicht. Der rote GMT-Zeiger erleichtert die Unterscheidung der Zeitzonen.

Das Herzstück der Seamaster Aqua Terra GMT ist das Co-Axial Kaliber 8605/8615. Wie alle von OMEGA seit 2007 eingeführten Uhrwerke basiert es auf der ersten praktischen Hemmung, die vor rund 250 Jahren entwickelt wurde. Die OMEGA Co-Axial-Hemmung wird in Verbindung mit einer freien Unruh-Spiralfeder eingesetzt und unterscheidet sich wesentlich von der konventionellen Schweizer Ankerhemmung mit Rücker.

Der Gang des Zeitmessers wird durch eine Veränderung des Trägheitsmoments der Unruh eingestellt, wobei die Einstellung über zwei goldene Mikroschrauben auf dem Unruhreif erfolgt. Dieser Aufbau vermeidet den störenden Kontakt zwischen Spiralfeder und Rückerstiften, was eine höhere Gangstabilität über einen längeren Zeitraum hinweg zur Folge hat. Die Reibung innerhalb der Hemmung wird deutlich reduziert; die Notwendigkeit einer Schmierung ist praktisch nicht gegeben. Die OMEGA Co-Axial-Kaliber haben lange Wartungsintervalle, nicht zuletzt deshalb wird die Seamaster Aqua Terra GMT, die außerdem eine Unruh-Spiralfeder aus Silizium besitzt, mit einer vierjährigen Garantie ausgeliefert.

Das Co-Axial Kaliber 8605/8615 ist das erste der Kollektion, das mit einer GMT-Komplikation ausgestattet ist. Der GMT-Zeiger der Uhr besitzt einen diamantpolierten roten Pfeil, der die Ablesbarkeit der Zeit einer zweiten Zeitzone oder der Greenwitch Mean Time erleichtert. Der GMT-Zeiger kann auch als Kompass genutzt werden: Wenn die Uhr parallel zum Boden gehalten wird und der Stundenzeiger auf die Sonne ausgerichtet ist, so zeigt der 24-Stunden-GMT-Zeiger, wenn er auf die gleiche Zeitzone eingestellt ist, nach Norden.

 


Veröffentlicht am: 18.01.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit