Startseite  

01.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Heiß begehrt: Kühlerfrostschutz-Prüfer

Auch wenn das Bauteil „Kühler“ heißt, einfrieren sollte es auf keinen Fall – oder teure Schäden sind vorprogrammiert: Im schlimmsten Fall werden durch Eisbildung Kühlergewebe und Motorblock beschädigt. Gerade angesichts der aktuellen Rekordtemperaturen sollte deshalb immer genügend Kühlerfrostschutz im System vorhanden sein.

Bis zu welcher Temperatur das System wirklich frostsicher ist, überprüfen Werkstätten und Autofahrer ganz einfach mit den günstigen und präzisen Messgeräten von Rameder, dem großen Zubehörspezialisten. Die hauseigenen KFZ-Experten empfehlen eine Sicherheitsreserve von -30°C.
 
Die komfortable Luxusversion heißt Hydro temp und ist im eigenen Onlineshop – www.kupplung.de – bereits für 9,98 Euro erhältlich. Einfach Flüssigkeit über Betätigung des „Pumpballs“ ansaugen, Messkammer vollständig füllen und in Sekundenschnelle wird auf der Zeigerskala der präzise Werte angezeigt.
 
Etwas einfacher ist die Rameder Zweistoffspindel gestaltet: Sie kostet nur 3,59 Euro, arbeitet dank ihres patentierten Messverfahrens sehr exakt und findet in jeder Blaumanntasche Platz. So wird schnell klar, ob der Kühler cool genug ist für diesen Winter.

 


Veröffentlicht am: 12.02.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit