Startseite  

26.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Radveranstaltungen – quer durchs Jahr

Velo-Fans kommen in der Rad-Saison 2012 wieder voll auf ihre Kosten. Von der Spezialradmesse zum Jedermann-Rennen, von der Schwarzwald-Durchquerung bis zu den Olympischen Spielen: Für jeden Rad-Begeisterten werden Veranstaltungen zum Zuschauen und Mitmachen geboten. Der pressedienst-fahrrad hat Highlights zusammengestellt.
 
Fahrradfreundliche Messe: Verkehrskongress und Deutscher Fahrradpreis


Am 23. und 24. Februar lockt die „Fahrrad Essen“ bereits zum sechsten Mal Fahrradbegeisterte aufs Essener Messegelände. Ein umfangreiches Show-Programm und ein Testparcours erwarten die Besucher. Daneben findet der Radverkehrskongress statt, den die AGFS (Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e. V.) organisiert. „Hier diskutieren Experten über aktuelle Branchenthemen, in diesem Jahr unter dem Leitthema Megatrend Nahmobilität. Im Rahmen des Kongresses wird übrigens der Deutsche Fahrradpreis verliehen. Hier erhält u. a. der Tausendsassa Wigald Boning die Auszeichnung als Fahrradfreundlichste Persönlichkeit“, verrät Christoph Schleidt vom Veranstaltungssponsor Ortlieb dem pressedienst-fahrrad.
 
Starthilfe in die Radsaison: Besuchermesse VeloBerlin

Die Publikums-Fahrradmesse am 24. und 25. März 2012 auf dem Berliner Messegelände ist die Gelegenheit, sich vor der beginnenden Saison über aktuelle Fahrrad-Trends und die neusten Produkte zu informieren. Dabei helfen verschiedene Themenwelten bei der Orientierung: Im Bereich „fine.art.handmade“ zeigen kleine aber feine Hersteller, was Handwerkskunst gepaart mit Leidenschaft im Fahrrad- und Rahmenbau hervorbringen kann. Die Themenwelt „Trends & Innovation“ informiert über die neuesten Entwicklungen der Fahrradbranche; internationale Angebote der Rad-Touristik werden im Bereich „Reisen per Pedal“ gebündelt. In der Sonderausstellung „Metromobile“ zeigen Aussteller die spannendsten Innovationen auf dem Markt der neuen urbanen Mobilität. Da bekanntlich Probieren über Studieren geht, können Besucher auf verschiedenen Parcours die Neuheiten testen.
 
Lactat-Anstieg für Jedermann: Radrennen „Rund um Köln“

Am Ostermontag, 9. April, fällt erneut der Startschuss zur nunmehr 96. Auflage des Radklassikers „Rund um Köln“. „Jährlich zieht das Profi- und Jedermann-Rennen Tausende Rennradsportler und mehrere Hunderttausend Zuschauer in seinen Bann“, fasst Doris Klytta vom Hauptsponsor Schwalbe die Radsportveranstaltung in grobe Zahlen. Das Rennen der Profis startet erstmals in Hückeswagen und führt über eine Distanz von 210 km. Die Hobby- und Freizeitsportler stellen ihre Ausdauer auf der 68 oder 124 km-Strecke unter Beweis. Wie im vergangenen Jahr liegt das Ziel im Kölner Rheinauhafen, wo zeitgleich das „Radsportfest am Rhein“ stattfindet. Ein wichtiger Programmpunkt der Veranstaltung ist natürlich der Zieleinlauf der Profis.

Neues aus der Nische: Spezialradmesse „Spezi 2012“

Radliebhaber, denen „normale“ Räder zu profan sind, sollten sich am 28. und 29. April auf der Spezialradmesse im pfälzischen Germersheim umsehen. Vom Einrad bis zum „Konferenzrad“, bei dem mehrere Fahrer im Kreis sitzen – auf dieser Messe ist alles zu sehen, was „anders“, aber dennoch Fahrrad ist. „Ein Besuch lohnt sich für alle Radfans, denn nirgendwo sonst kann man so viele unterschiedliche Radkonzepte ausprobieren“, empfiehlt Paul Hollants vom Spezi-Aussteller HP Velotechnik, übrigens auch Mitorganisator des beliebten Trike-Race auf der Messe.
 
Schweizerisches Velo-Fest: Bike Days in Solothurn

Ein wahres Festival des Velos wird vom 4. bis 6. Mai im schweizerischen Solothurn zelebriert. Die „Bike Days“ bringen die verschiedenen Kulturen des Bike-Sports zusammen. Den Besucher kann das nur freuen, denn er wird Zeuge spektakulärer Wettkämpfe, wie etwa des Cross Country-Rennens „Racer Bikes Cup“. Spektakuläre Stunts und Tricks gibt es bei den verschiedenen Freestyle-Contests der Mountainbiker und BMXer zu bestaunen. Workshops rund ums Zweirad sowie eine Hersteller-Messe samt Testmaterial und Teststrecken animieren den Besucher zum Mitmachen.
 
Doppeltes Tourenvergnügen: Tandemtreffen

Für Freunde zwei- oder mehrsitziger Fahrräder ist das vom Santana-Importeur Wolfgang Haas organisierte Tandemtreffen (7. bis 10. Juni 2012) mittlerweile zum festen Termin avanciert. Beim jährliche Treffen wird stets eine neue Reiseregion unter die Räder genommen. In diesem Jahr ist der Trauf der Schwäbischen Alb, genauer Bad Boll, Ziel und Ausgangspunkt für die gemeinsamen Tandem-Touren. Anmeldebedingungen und weitere Infos auf www.santana-tandem.com. Logisch: Tandems aller Marken sind mit ihren Fahrern willkommen.
 
Fünf Ringe und zwei Räder: Olympia 2012 in London

Am 27. Juli 2012 wird in London das Olympische Feuer entzündet. Damit gelten die XXX. Olympischen Spiele als eröffnet. Das sportliche Großereignis wird auch bei Radsportfans wieder für jede Menge Spannung sorgen. Insgesamt 18 Wettbewerbe werden auf dem Bahnrad, Rennrad, BMX und Mountainbike ausgetragen. Übrigens: Vom „Sabine Spitz Haibike Pro Team“ geht mit der Namensgeberin eine echte Favoritin auf Medaillenjagd. Die Mountainbikerin holte schon 2008 in Peking olympisches Gold für Deutschland. Ob Spitz ihren Titel verteidigen kann, zeigt sich am 11. August in Hadleigh Farm.
 
Etappenspaß: Vaude MountainBike Trans Schwarzwald

Etappenrennen und Gebirgsüberquerungen stehen bei Mountainbikern hoch im Kurs. Die „Vaude MountainBike Trans Schwarzwald“ vom 5. bis 19. August verbindet die beliebten Formate und führt ambitionierte Breiten- und Freizeitsportler auf traumhaften Routen durch eines der beliebtesten Trailparadiese Deutschlands. Dabei gilt es, eine Gesamtstrecke von 390 km und 9.700 hm in in fünf Etappen zu bewältigen. „Über die Verpflegung und den Gepäcktransport brauchen sich die Biker während des Rennens keine Gedanken machen, das übernimmt der Veranstalter, der noch viele weitere Überraschungen bereit hält“, gibt Markus Liebe vom Titelsponsor Vaude zu Protokoll. Weitere Infos, Streckenverlauf und Anmeldung unter: www.trans-schwarzwald.com

Nach der Saison ist vor der Saison: Eurobike 2012

Sie leitet seit über 20 Jahren die neue Radsaison ein: die Eurobike. Auf dem Messegelände in Friedrichshafen treffen sich vom 29. August bis 1. September 2012 Rad- und Teilehersteller aus aller Welt und präsentieren ihre Produkte und Neuheiten dem zahlreich erscheinenden Publikum. 1991 stellten 268 Firmen aus und 14.505 Fachbesucher kamen in die Hallen. 2011 waren 1.180 Aussteller vertreten und das Fachpublikum ist auf 41.482 Besucher angestiegen. Auch 2012 ist der Sonnabend „Publikumstag“ und die Messe offen für alle Bike-Fans.
 
Querfeldein-Hatz: Cyclocross Weltcup  

Nachdem die schnellsten Rennradler und technisch versiertesten Mountainbiker des Jahres in zahlreichen Wettkämpfen ermittelt worden sind, beginnt am 21. Oktober im tschechischen Tabor der Weltcup im Querfeldein-Sport. „Cyclocross-Rennen liegen klar im Trend. Die kurze aber intensive Hatz durch Matsch und über Hindernisse erfreut sich wieder einer großen Fangemeinde“, erklärt Jan Willem van der Straten vom Radhersteller Focus, die zusammen mit Bekleidungshersteller Rapha ein Cross-Team unterstützen. Wem also Geländeradsport mit Rennrad-Ästhetik auf kurzen, spektakulären und damit zuschauerfreundlichen Strecken gefällt, der sollte sich eines der neun Weltcup-Rennen im Cyclocross nicht entgehen lassen. Übrigens: Cross-Rennen sind für die Volksfeststimmung an der Strecke berühmt. Kuhglocken nicht vergessen!   
 
Quelle: www.vaude.com

 


Veröffentlicht am: 17.02.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit