Startseite  

26.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Acht von zehn Verkehrssündern sind Männer

(lifepr) Eine Fundgrube für Zahlen, Daten und Fakten zum Thema Kraftfahrzeuge und Fahrzeuglenker bietet der druckfrische Jahresbericht 2007 aus dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg. Der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD) stellt die interessantesten Informationen daraus vor.

Verkehrszentralregister: Im Jahr 2007 gingen beim Verkehrszentralregister rund 5,39 Millionen registrierpflichtige Entscheidungen (2006: 5,26 Millionen) über Verkehrsverstöße oder fahrerlaubnisbezogene Maßnahmen von Gerichten, Bußgeld- und Fahrerlaubnisbehörden ein. Das sind 2,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Der Bestand der Verkehrssünder nahm um 2,7 Prozent auf 8,63 Mio. Personen zu. Über 80 Prozent der Meldungen betrafen Bußgeldentscheidungen, 15 Prozent Fahrerlaubnisentscheidungen der Gerichte und Fahrerlaubnisbehörden und 5 Prozent gerichtliche Entscheidungen zu Straftaten. Ein Fünftel der im VZR eingetragenen Personen hat in Flensburg ein punktefreies Konto. Zu dieser Gruppe zählen Personen, denen die Fahrerlaubnis entzogen ist oder die nach anschließender Neuerteilung nicht wieder aufgefallen sind, außerdem Bundesbürger, die nie eine Fahrerlaubnis hatten und dennoch verkehrsauffällig wurden. Auch sind Personen registriert, die etwa aus Altersgründen ihren Führerschein freiwillig abgegeben haben. Von der deutschen Gesamtbevölkerung ist mit 8, 63 Mio. rund jeder zehnte Bürger in Flensburg eingetragen, davon ohne Punkte 1,67 Millionen. 74,4 Prozent der registrierten Punktesünder hatten 1 bis 7 Punkte auf dem Konto, 4,7 Prozent von ihnen 8 bis 13 Punkte und 0,8 Prozent sogar 14 und mehr Punkte.

Weiterlesen: 1 2 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 25.04.2008

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit