Startseite  

29.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Deutsche Rennsport-Geschichte

Mercedes-Benz, Auto Union, Porsche und BMW prägen neben anderen die deutsche Geschichte des Rennsportes. Sie ist ebenso wechselvoll und spannend wie legendär, was ein neuer Band des Geramond-Verlages eindrucksvoll zeigt.

Autor des Prachtbandes ist der Amerikaner Karl Ludvigsen: Er gilt als der Historiker der Automobilwelt schlechthin. Sein Renommee erarbeitete sich Ludvigsen im Verlauf von fünf Jahrzehnten, in denen er parallel zu seiner Karriere in der Führungsebene der Automobilindustrie bei General Motors, Fiat und Ford ein weltweit agierenden Beratungsunternehmen gründete und als Autor, Co-Autor sowie Herausgeber automobilgeschichtlicher Publikationen zahlreiche Auszeichnungen einheimste. Sein nun bei Geramond erhältliches Werk enthält auf 192 großformatigen Seiten eine Fülle von Details zur Entwicklung des Autosports in Deutschland mit Fahrzeugen von 1898 bis heute.

Der renommierte Autor beleuchtet neben der Geschichte der Silberpfeile im Wesentlichen alle im Autosport engagierten deutschen Marken: Neben Mercedes-Benz, Auto Union, Porsche und BMW finden auch kleinere Hersteller wie Borgward, Melkus und Veritas einen angemessenen Platz in diesem Nachschlagewerk. Das automobilsportliche Geschehen, sei es die ambivalenten Rolle des Motorsports zu NS-Zeiten, der rasante Aufstieg von Porsche, die Anfänge der DTM oder die Erfolge von Audi, setzt Ludvigsen in 20 Kapiteln stets in den gesellschaftlichen und zeitpolitischen Rahmen jener Zeiten. So gelingt ein umfänglicher Überblick. Zugleich werden in zahlreichen Einwürfen Persönlichkeiten des deutschen Motorsports vorgestellt: Konstrukteure, Piloten und Firmenpatriarchen. Zudem finden sich knappe Beschreibungen der Avus, des Nürburgringes und des Hockenheimringes.

Wie von einem solchen Band zu erwarten, ist die "Deutsche Rennsport-Geschichte" eine akribisch recherchierte Gesamtdarstellung, unterhaltsam, spannend und höchst differenziert erzählt. Dazu ist das Werk exzellent bebildert: So finden sich überaus reichhaltige Illustration mit teilweise bisher unbekannten Fotos aus dem Archiv des Autors, attraktive Zeichnungen von Steven Cavalieri inklusive. Ein ausführliches Namens- und Literaturverzeichnis rundet schließlich das bestens verarbeitete und hochwertige Buch ab.

100 Jahre Rennsportgeschichte - ein Muss für den Bücherschrank jedes Rennsport-Enthusiasten! (F.S.)

Deutsche Rennsport-Geschichte
Autor:  Karl Ludvigsen
Verlag: GeraMond
Preis: 39,95 Euro
ISBN: 978-3862456741
Erschienen: April 2012

 


Veröffentlicht am: 15.06.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit