Startseite  

23.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Yoove holt Elektro-Faltrad nach Deutschland

(humannews) Nie mehr überfüllte U‐Bahnen und teure Strafzettel fürs Falschparken.
Das „Yike Bike“ ist die perfekte Erfindung, um sich als Großstadtfaulenzer leicht und umweltfreundlich von A nach B zu bewegen. Bei der neuseeländischen Kreation heißt es innerhalb von 15 bis 20 Sekunden: auspacken, aufklappen und losfahren.

Einmal an der Steckdose aufgeladen, reicht der bequeme Fahrspaß für bis zu 8 Kilometer. Anders als beim Segway sitzt man bei einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 25 km/h, fest im Sattel zwischen seinen Händen. Keine Angst, das 10 Kilogramm Leichtgewicht wird nicht freihändig gefahren; gelenkt wird mit den Griffen rechts und links vom Körper.

Kleinster faltbarer E-Roller der Welt

Die einzigartige Rahmenkonstruktion erinnert ein wenig an ein Einrad mit Stützrad. Der futuristische Retrostyle glänzt mit serienmäßigen Sicherheits‐Features: elektrische ABS‐Bremsen, komplette Straßenbeleuchtung mit Front‐ und Heckleuchten, sowie Blinker.

Dank des E‐Antriebs gibt’s zwar keine positiven Auswirkungen auf die Kondition, dafür aber auf das gut ausgewählte Businessoutfit. Denn das bleibt ohne Pedaleinsatz von schweißtreibenden Bürotouren verschont. Nach getaner Arbeit wandert das Yike Bike, auf 43 Liter zusammenklappt, diebstahlsicher in die Tasche.

Kaufen oder mieten kann man das Elektro‐Klapprad deutschlandweit exklusiv in der yoove Mobility GmbH in Berlin. Das Karbonmodell ist ab 3.472,95 Euro erhältlich und die vier Kilogramm schwerere Aluminium‐Variante kostet nur 1.944,00 Euro - jeweils zzgl. 19% MwSt. und 6% Zollgebühren sowie Versandkosten.

Mehr Infos unter www.yoove.com.

Foto:
© Yike Bike

 


Veröffentlicht am: 18.06.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit