Startseite  

26.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der Opel Antara 2.2 CDTI: Ein idealer Begleiter!

Es gibt eine ganze Reihe von Dingen, auf die kann man sich verlassen. Und dazu gehört es, dass viele Familien in der warmen Jahreszeit aktiv werden. Ob es nur um einen Ausflug am Wochenende geht oder um Aktivsport, spätestens in diesem Moment stellt sich die Frage nach dem richtigen Auto. Nach einem, das Platz genug bietet für die Familie und das Freizeitequipment. Ich empfehle Ihnen in diesem Zusammenhang einen Blick auf den Opel Antara!

Das Outfit!

Der Frontgrill hat eine verchromte Einfassung, eine markentypische Chrom-Querspange und ein dreidimensional gestaltetes Markenlogo. Man erkennt den Antara aber so oder so auf Anhieb als Opel.

Power und Drive!

Das 2.2 CDTI-Dieseltriebwerk gibt es wahlweise mit 120 kW/163 PS und mit 135 kW/184 PS. Die letztgenannte Version verfügt serienmäßig über Allradantrieb. Dies und die Tatsache, dass ein Drehmomentmaximum von 400 Nm bereit steht, prädestinieren ihn auch zum Befahren nicht asphaltierter Straßen. 0 auf Tempo 100 ist in 9,6 Sekunden erledigt, die Spitze liegt bei 200 km/h. Das schafft der Antara übrigens mit einem Normverbrauch von 6,6 l/100 km und einem CO2-Ausstoß von 175 g/km.

Die Innenausstattung!

Der Innenraum des Antara bietet komfortable Kopffreiheit auf den Vorder- und Rücksitzen, dazu viel seitlichem Bewegungsspielraum und einen Fond mit neigungsverstellbarer Rückenlehne sowie reichlich Beinfreiheit. Serienmäßig finden sich im Antara viele sinnvolle Features. In der Topversion Cosmo gehören dazu beispielsweise der Geschwindigkeitsregler, die Einparkhilfe vorn und hinten oder der Regensensor. Sie zählen ebenso wie der Bordcomputer, die Sitzheizung, vorn oder auch die Klimatisierungsautomatik, die es übrigens schon in der Ausstattungslinie Design Edition gibt, zu den angenehmen Begleiterscheinungen des Antara-Fahrens.

Die Kosten!

Unser Testfahrzeug liegt mit der höchsten Ausstattungsstufe Cosmo bei 36.555,-- Euro.

Das Gesamtbild!

Ich glaube, der Opel Antara ist absolut geeignet für den Familienanspruch, den ich oben genannt habe. Er hat Platz, ist flexibel und mit seinem Spritverbrauch liegt der angesichts der heutigen Treibstoffkosten auch in einem angenehmen Bereich.

Diesen Beitrag können Sie hier nachhören oder downloaden.

 


Veröffentlicht am: 02.07.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit