Startseite  

27.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Obst aus dem Glas, tiefgekühlt oder aus der Dose

Der 6. internationale Fruit Day – oder Tag des Obstes – befasste sich mit den bunten Früchten aus aller Welt. Denn Obst ist quasi ein Muss auf dem täglichen Speiseplan und gilt zusammen mit Gemüse als wichtige Basis für eine gesunde Ernährung.

Jeder Deutsche isst fast 340 g Obst am Tag und liegt damit über dem Durchschnittsverbrauch in Europa. Und dazu zählt nicht nur frisches Obst, sondern zu erheblichen Teilen ebenso verarbeitetes aus dem Glas oder der Dose, tiefgekühlt oder als Fruchtaufstrich. Was viele nicht wissen: Auch verarbeitetes Obst steckt voll wertvoller Vitamine.

In puncto Vitamine ähnlich gesund wie frisches Obst

Ob als Konfitüre auf dem Frühstückstisch, als Kirsche aus dem Glas auf dem Streuselkuchen oder als ehemals tiefgekühlte Erdbeere in einem köstlichen Nachtisch – die Deutschen essen gern Obst, nicht nur frisches, sondern auch verarbeitetes. Marmelade und Konfitüre gehört für viele zum Beispiel täglich, mindestens jedoch mehrmals pro Woche auf den Frühstückstisch. Doch nicht nur der Geschmack, sondern auch der Vitamingehalt spricht für die Leckerbissen aus Glas, Dose und Tiefkühltruhe. Denn durch die schonende Verarbeitung bleiben die Vitamine und Nährstoffe fast vollständig erhalten. So kommen zum Beispiel 100 g Kirschen aus dem Glas auf 17 mg Calcium – ebenso wie frische. Bei den Himbeeren aus der Tiefkühltruhe sieht es ähnlich aus: 100 g behalten ihre rund 20 mg Vitamin C. Ein weiterer unschlagbarer Vorteil: Es braucht keine Zeit, sie vorzubereiten. Und das ist angenehm einfach und bequem.

Im Sommer wie im Winter köstlich und gesund

Verarbeitet sind Himbeeren, Kirschen & Co. unabhängig von Jahreszeiten und Saisons nutzbar. Selbst, wenn der Sommer doch nicht so sonnig wird wie erhofft, ist auf verarbeitetes Obst immer Verlass. Denn beim Griff in die Tiefkühltruhe oder ins Supermarktregal wird man garantiert fündig! Die große Vielfalt an Obstsorten wartet dort das ganze Jahr über mit fruchtigen Leckereien. Garantiert sicher und garantiert gesund. Und da die Früchte durch die schonende Verarbeitung länger haltbar sind als frisches Obst, kann man sie auch im Winter noch unbeschwert genießen. Damit steht also fest: Verarbeitetes Obst ist ein fruchtiger und gesunder Genuss – nicht nur im Sommer, nicht nur am Tag des Obstes!

 


Veröffentlicht am: 07.07.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit