Startseite  

28.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Ab ins Fitnessstudio

Haben Sie es schon einmal gemacht? Sind Sie schon einmal früh im Fitnessstudio gewesen? Nein? Das sollten Sie mal machen! Nein, Spaß macht es nicht, aber es hat seine Vorteile.

Ein Vorteil ist, es ist relativ leer, man muss an keinem Gerät warten. Ein weitere ist, das Studio ist sauber, denn die Reinigungskolonne macht gerade ihren Job. Gut ist ebenfalls, dass es noch nicht nach Schweiß riecht. Noch ein Vorteil gefällig? Man kennt die anderen, die es schon zu frührer Stunde auf das Laufband, an die Hantel oder an die Mucki-Maschine zieht. Weniger gut ist, dass kein Trainer da ist, die schlafen dann noch oder kommen gerade aus der Disko.

Interessant ist, wer zu nachtschlafender Zeit - ich rede von 5 oder 6 Uhr morgens - etwas für sein Fitness tun will. Es sind mehrheitlich Männer, die eher jünger sind. Allerdings sind immer welche in meiner Altersklasse Ü50 dabei. Die trainierenden Frauen sind im Schnitt über 40, zumindest in meinem Berliner Studio einer bekannten Fitness-Kette.

Geredet wird zu früh nicht viel, auch nicht geflirtet. Ein flüchtiges guten Morgen, mal ein, zwei Sätze gewechselt, das war es zumeist an Konversation. Man widmet sich ganz seinem persönlichen Trainingsplan, hört dabei Musik, sieht das zumeist nicht sehr interessante Studio-Fernsehen und schwitzt.

Viele Fragen sich, warum ich früh ins Studio gehe, man ist doch dann müde. Genau das stimmt nicht, so man das Training nicht übertreibt. Nach der Dusche und einem leichten Frühstück - ich esse vor dem Studiobesuch nichts - bin ich topfit und deutlich leistungsfähiger und motivierter als an trainingsfreien Tagen.

Probieren Sie es aus und genießen Sie die Stunde im Fitnessstudio. Dort ist es sicherlich angenehmer als im Wartezimmer einer Arztpraxis und das Frühstück schmeckt danach auch besser.

 


Veröffentlicht am: 19.06.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit