Startseite  

29.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

20 Jahre Alexander Shorokhoff Uhrenmanufaktur

Die Alexander Shorokhoff Uhrenmanufaktur feiert im Oktober 2012 ihr 20-jähriges Jubiläum. Unternehmensgründer, Geschäftsführer und Designer Alexander Shorokhov hat vom malerischen Alzenau in Bayern ausgehend seine Luxusuhrenmarke weltweit erfolgreich etabliert. Ein Erfolg, der in diesem Jahr anlässlich des Jubiläums gefeiert wird – in Alzenau, in Deutschland und auch bei Handelspartnern in aller Welt.

Die Geschichte der Uhrenmanufaktur ist ereignisreich und eng mit der Geschichte ihres Gründers verknüpft. 1991 ist der junge Ingenieur und Architekt Alexander Shorokhov als Mitglied einer Delegation, gesandt von Michail Gorbatschow und eingeladen vom hessischen Wirtschaftsministerium, nach Frankfurt gekommen. Seine Begeisterung für Architektur und Technik sowie sein ausgeprägter Sinn für Design und Ästhetik führen ihn zur Haute Horlogerie, der hohen Kunst der Uhrmacher. 1992 legt Alexander Shorokhov mit der Gründung einer Uhrenvertriebsorganisation „Poljot“ in Deutschland den Grundstein zum heutigen Erfolg seiner Marke.

Es sind persönliche Begegnungen – im Jahr 2000 lernt er Michail Gorbatschow, den ehemaligen Präsidenten der Sowjetunion, persönlich kennen, 2009 trifft er die russische Raumfahrtlegende Alexej Leonov – und der immer stärker werdende Wunsch, die eigene Inspiration in kreatives Uhrendesign umzusetzen, die zur Gründung der Alexander Shorokhoff Uhrenmanufaktur führen.

Mit außerordentlich kreativem Design, edlen Gravuren und handwerklicher Kunstfertigkeit sorgt die Uhrenmanufaktur seither in zwei Kollektionen weltweit für Aufsehen. Die klassische HERITAGE Linie überzeugt mit Modellen wie „Tolstoi“, „Alexander Pushkin“, „Tchaikovsky“ und „Dostojewksi“ – Uhrenkreationen, die als Widmungen an die russische Heimat des Unternehmensgründers entstanden sind, und heute zu Top-Modellen bei Kennern avancieren und sogar in Museen Eingang gefunden haben.

Die junge Kollektion AVANTGARDE setzt ganz auf Design: In Anlehnung an den russischen Suprematismus provozieren „Miss Avantgarde“, „Watch Dandy“, „New Planet“ und „Blue Royal“ mit außergewöhnlichen Gestaltungselementen und ungewohnter Kombination von Formen und Farben. Die AVANTGARDE Modelle sind Uhren für Individualisten, die ein modernes, unabhängiges Lebensgefühl zum Ausdruck bringen.

Das jüngste Modell der AVANTGARDE Linie hat Alexander Shorokhov zum 20-jährigen Jubiläum seines Unternehmens kreiert: Die Jubiläumsuhr „Stripes“ besticht durch den avantgardistischen Umgang mit geraden Linien und Streifen unterschiedlicher Breite und Farbgebung im Kontrast zu zwei runden Zeitmessern. Sie wirkt gleichermaßen edel und klar sowie exzentrisch und provokativ. Mit ihrem Design ist die Jubiläumsuhr ein Spiegel der Kreativität, die alle Modelle der Alexander Shorokhoff Uhrenmanufaktur auszeichnet.

Die Verbindung von russischer Inspiration, außerordentlicher Kreativität und handwerklicher Präzision sind die Erfolgsfaktoren der Marke. Eine Chronik, die zum Jubiläum erscheint und kostenfrei über die Homepage zu bestellen ist, zeigt in Bildern und Text die Entwicklung des Unternehmens und die Hintergründe für die weltweite Beliebtheit der Marke Alexander Shorokhoff.

Das Jubiläum „20 Jahre Alexander Shorokhoff“ ist für den Unternehmensgründer gleichermaßen Ansporn, Motivation und Anlass zum Feiern.

 


Veröffentlicht am: 05.09.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit