Startseite  

25.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Sonntagsfrühstück

Es gibt sicherlich keinen anderen Wochentag an dem so viele Mensche Frühstücken wie am Sonntag. Nach dem Jogging bringt man Brötchen mit, die ansonsten kaum benutzte Espressomaschine sorgt für einen tollen Kaffee. Dazu gibt es frisch gepressten Saft  und ein den glücklichen Hühnern entwendetes Ei. Je nach Laune stehen Wurst, Käse, Konfitüre und Gelee auf dem Tisch.

Nach so einer Vorbereitung freut man sich auf den Menschen, den man auch ungekämmt und in den Sachen, die noch nach Nacht duften, liebt. Nun kann man schlemmen und über Gott und die Welt, die vergangene und die kommende Woche, über Lust und Leid reden. Die Lust kommt dann auch mit dem Essen. Manche Leute frühstücken dann nach der Lust am Nachmittag gleich noch mal.

Glücklich, wer so den Sonntag begrüßen kann. Leider ist das nur für die wenigsten von uns Realität. Viele sitzen allein am Frühstückstisch. Manchmal sitzt da zwar noch jemand, aber dennoch ist man allein. Frühstück wie eingeschlafene Füße. Genau die sollte man dann in Bewegung setzten und sich all den Leuten anschließen, die sich zum Frühstücks-Brunch treffen.

Doch wo soll man hingehen? Ganz einfach: Dahin, wo die anderen auch hingegen, dahin, wo kaum noch ein Platz frei ist. Das hat zwei Vorteile: Vor es viele Leute hinzieht kann es nicht schlecht sein, denn so viele irren sich nicht. Der zweite Vorteil ist, dass man hier nicht allein an einem Tisch ist, denn dazu ist es einfach zu voll. Wer nun nicht als Vorlage für Mauerblümchen sein Geld verdient, wird schnell Kontakt finden. Schnell redet man über Gott und die Welt. Manchmal begegnen sich so auch Leute, die später noch einmal Frühstücken gehen. Ob deshalb viele Lokale bis 15 oder 16 Uhr ihren Frühstücks-Brunch anbieten?

Ich mache jetzt Schluss und gehe Frühstücken. Genießen Sie das Ihre.

 


Veröffentlicht am: 16.09.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit