Startseite  

28.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kompakt-Kombi für Premium-Ansprüche: Kia cee’d Sportswagon

Drei Monate nach dem Start des neuen Kia cee’d kommt nun die Kombiversion des kompakten Kia-Bestsellers in den Handel: Am kommenden Wochenende (15./16. September) wird der neue cee’d Sportswagon bundesweit in den Kia-Showrooms präsentiert. Wie die Schrägheckversion zeigt sich auch der Sportswagon deutlich gereift: mit sportlichelegantem Design, hochwertigem Interieur, umweltfreundlichen Motoren und höchstem Sicherheitsstandard.

Der auf anspruchsvolle Kunden zugeschnittene Kompakt-Kombi hat ein eigenständiges Heckdesign (mit veränderten C-Säulen und hinteren Türen), das die lang gestreckte Fenstergrafik noch großzügiger macht und dem Sportswagon ein besonders markantes Profil gibt. Wie der beliebte Vorgänger, von dem in Deutschland seit der Markteinführung 2007 fast 30.000 Einheiten verkauft wurden, zeichnet sich auch die neue Kombiversion des cee’d durch hohen praktischen Nutzwert aus: Das Gepäckraumvolumen (528 bis maximal 1.642 Liter) liegt im Spitzenbereich dieser Klasse, die sehr große Heckklappe lässt sich auf engem Raum weit öffnen (Stehhöhe unter der Klappe: 1,89 Meter), und ein neuer Gepäckraumorganisierer mit Schienensystem fixiert verlässlich unterschiedlichste Gepäckstücke und Gegenstände (Serie ab Version VISION). In der Länge ist der neue Kombi kaum gewachsen (plus 15 mm) und mit 4,51 Meter kompakter als viele andere Modelle dieses Segments.

„Die erste Generation des cee’d, mit der wir zugleich unsere 7-Jahre-Herstellergarantie eingeführt haben, hat Kia europaweit zu einer festen Größe in der Kompaktklasse gemacht und unsere Marke insgesamt deutlich nach vorn gebracht“
, sagt Martin van Vugt, Geschäftsführer (COO) von Kia Motors Deutschland. „Die zweite cee’d-Generation ist angesichts der Qualität und Ausgereiftheit dieses Modells ein weiterer Meilenstein für Kia. Nach dem äußerst erfolgreichen Start der Schrägheckversion folgt nun die Einführung des neuen cee’d Sportswagon, der sich an ein breites Kundenspektrum richtet. Denn dieser sportlich-elegante und dabei äußerst praktische und großzügige Kombi ist als Familienauto und Geschäftswagen gleichermaßen reizvoll.“

Für die zweite Generation des in Europa designten, entwickelten und produzierten Kompaktwagens stehen in beiden Karosserievarianten vier Ausführungen (ATTRACT, EDITION 7, VISION, SPIRIT) und vier Motoren (zwei Benziner, zwei Diesel, 90 bis 135 PS) zur Wahl. Das Einstiegsmodell, der 100 PS starke cee’d Sportswagon 1.4 CVVT, kostet in der Basisversion ATTRACT 15.690 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) und damit 1.025 Euro weniger als die günstigste Ausführung des Vorgängermodells.

Edles Interieur, breites Komfort- und Hightech-Angebot


Im Innenraum zeigt sich die Premium-Orientierung der neuen cee’d-Generation an vielen Details von den hochwertigen Soft-Touch-Oberflächen bis zu Applikationen in Klavierlackoptik, Ambientebeleuchtung oder Lüftungsdüsen im Fond (je nach Ausführung). Standardmäßig verfügt der neue cee’d Sportswagon unter anderem über ein Audiosystem mit sechs Lautsprechern, Multifunktionslenkrad, Zentralverriegelung, elektrisch einstellbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber vorn, Bordcomputer und Tagfahrlicht. Zu den vielen praktischen Standardelementen gehören Dachreling, Gepäckraumtrennnetz sowie ein Bodenfach und eine 12-Volt-Steckdose im Gepäckraum.

Je nach Ausführung und Option sind eine Fülle weiterer Komfort- und Hightech-Elemente erhältlich, darunter Zwei-Zonen-Klimaautomatik, elektrisch einstellbarer Fahrersitz, Kartennavigation mit Rückfahrkamera, Xenon-Scheinwerfer mit adaptivem Abbiegelicht/Kurvenlicht, Smart-Key und Startknopf, Spurhalteassistent, Intelligentes Parksystem, variable Servolenkung, Reifendruckkontrollsystem, Supervision-Instrumente und Panoramadach.

GDI-Benziner, Doppelkupplungsgetriebe und „5 Sterne“-Schutz

Der kraftvollste Motor des neuen cee’d Sportswagon ist der hochmoderne 1,6-Liter-Benzindirekteinspritzer mit 135 PS, das sparsamste Triebwerk ist der 128 PS starke 1,6-Liter-Diesel in der EcoDynamics-Version 1.6 CRDi EDITION 7 (CO2-Emission: 110 g/km; Verbrauch: 4,2 Liter/100 km; Energieeffizienz-Klasse: A+). EcoDynamics-Pakete sind für alle vier Motorisierungen in Verbindung mit Schaltgetriebe verfügbar und enthalten neben einem Start-Stopp-System je nach Version weitere Spritspar-Elemente. Neben den standardmäßigen Sechsgang-Schaltgetrieben werden für die 1,6-Liter-Modelle optional sechsstufige Automatikgetriebe angeboten. Beim 1.6 GDI kommt dabei ein neues, von Kia selbst entwickeltes Doppelkupplungsgetriebe (DCT) zum Einsatz.

Im maßgeblichen europäischen Sicherheitstest Euro NCAP erhielt der neue cee’d die Höchstwertung „5 Sterne“. Zum hohen Sicherheitsniveau trägt neben der extrem stabilen Karosserie die umfassende Sicherheitsausstattung bei. Sie umfasst bei cee’d und cee’d Sportswagon standardmäßig unter anderem sechs Airbags, elektronische Stabilitätskontrolle, Traktionskontrolle, Berganfahrhilfe, Gegenlenkunterstützung und aktives Bremslicht. Wie für jeden Kia-Neuwagen in Europa gewährt die Marke für den neuen cee’d Sportswagon die umfassende 7-Jahre-Herstellergarantie (oder 150.000 Kilometer).

 


Veröffentlicht am: 18.09.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit