Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Blick durchs Schlüsselloch

Heute gibt es eine Enthüllungsstory! Doch vorweg ein immer gern kolportiertes Klischee: Männer haben nur drei Paar Schuhe. Das ist völliger Unsinn!!! Es stimmt, Männer haben im Schnitt weniger Schuhe als Frauen. Dafür gibt es aus meiner Sicht zwei Gründe: Männer brauchen einfach weniger Schuhe. Während wir vielleicht zwei Paar schwarze Schuhe benötigen (mehr ist immer möglich), sind es bei Frauen allein hier vier oder fünf. Außerdem heben Männer Schuhe, die sie nicht mehr tragen, in der Regel nicht auf. Frauen trennen sich eher vom Partner als von Schuhen (Achtung: Klischee!!!).

Doch nun die Story: Männer entdecken immer mehr, dass Schuhe nicht nur praktisch, sondern auch modisch sein können und müssen. Ist das nicht der Wahnsinn? Schon seit einigen Jahren versuchen die Schuhdesigner uns Männern für mehr Farbe am Fuß zu begeistern. Das scheint zunehmend zu gelingen, sieht man sich die aktuellen Herbst-Winterkollektionen an. Auch ein Blick in auf das Angebot von Schuhdiscountern oder höherwertigen Anbietern zeigt, dass farbige Sohlen und auch ein solches Oberleder immer mehr im Kommen sind. Viele nette kleine Details locken auch den nicht so modemutigen Mann. Dazu stehen Vintage Schuhe (auf alte gemachte Schuhe) in den Regalen - und werden gekauft.

Mann hat damit immer mehr Möglichkeiten  - fast wie die Frauen - seine Kleidung mit interessanten Fußbekleidungen zu kombinieren. Zwei Dinge verbieten sich allerdings: Mit bunten Schuhen zur Lederhose auf das Oktoberfest zu gehen. Lackschuhe bleiben noch immer die einzig richtige Ergänzung zum Frack.

Ich gehe jetzt meine Budapester putzen. Das entspannt und ich genieße - Trend her, Trend hin - meine Maßschuhe.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Frühstück in bequemen (und farbigen) Hauslatschen!

 


Veröffentlicht am: 20.09.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit