Startseite  

26.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

METAXA - ein Hoch auf Griechenland

Griechenland - das ist weit mehr, als wir heute der Presse entnehmen können. Griechenland, das ist Geschichte, das ist die Quelle des Abenlands und damit unserer Kultur. Griechenland, das ist Sonne, Lebenfreude und Genuss. Die Griechen schenkten uns nicht nur die Demokratie, sondern auch eine ganz spezielle Spirituose - den METAXA.

METAXA ist der Markenname einer griechischen Spirituose, die aus Muskatellertrauben hergestellt wird. Die Marke gehört zum französischen Spirituosenkonzern Rémy Cointreau und wird in Deutschland über die Diversa Spezialitäten GmbH vertrieben. Die Idee zu dieser einmaligen Spirituose hatte der Winzer Spyros (Spyridon) Metaxa. So entschied er sich Muskatellertrauben mit Weindestillaten und geheimen Kräutern zu kombinieren, was bis heute einzigartig ist und ihn von einem gewöhnlichen Weinbrand unterscheidet. Dem Ergebnis mehrjähriger Versuche gab er den Namen METAXA Beim Bau des Fabrikgebäudes fand man eine antike Münze mit einem Salamina-Krieger, welcher zum Symbol für METAXA wurde. Bis heute wird der METAXA in Griechenland produziert.

METAXA gibt es in verschiedenen Qualitätsstufen, dies sich vor allem in der Dauer der Lagerhaltung unterscheiden. Der einfache ist der Drei-Sterne Metaxa, der jedoch nur auf wenigen Märkten angeboten wird. Verkauft werden in Deutschland hauptsächlich der Fünf-Stern- (bis zu fünf Jahre gelagert) und der Sieben-Stern-Metaxa (bis zu sieben Jahre gelagert).
Der Grande Fine mit speziell ausgesuchten Destillaten hat eine Lagerung von bis zu 15 Jahren in Limousin-Eichenfässern.

Alle Metaxa-Arten werden in Eichenfässern gelagert, was dem Metaxa seinen typischen Charakter verleiht.

Direkt am Berliner Hauptbahnhof, am Ufer des Humboldthafens sorgt der Metaxa Bay Beach Club für das absolute Griechenland-Feeling. Hier scheint auch bei Berliner Schmuddelwetter die griechische Sonne.

In den Metaxa Bay Beach Club, in dem sich am Tag die Besucher des Hamburger Bahnhofs, Studenten und Reisende und am Abend die Berliner Partygänger treffen, luden die Griechen zur Verleihung des Metaxa Sunshine Star ein. 12 Frauen, die Gewinnerinnen eines Castings auf Facebook, an dem sich über 300 Damen aus ganz Deutschland beteiligten, stellten sich dem Votum einer Jury. Die war mit Rolf Scheider (Casting-Direktor), Anastasia Zampounidis (Moderatorin) und Armin Zogbaum (Fashion-Fotograf) hochkarätig besetzt. Durch das Programm führte TV-Moderator Peter Imhof (Foto: 2.v.re). Er sorgte nicht nur für Stimmung, sondern nahm den wenig oder gar nicht bühnenerfahrenen Frauen jedes Lampenfieber. Eine ihrer Hauptaufgaben war es einen neuen METAXA Sunshine Star 2012-Drink zu kreieren. Der Sieg ging an Patrizia Griotto.

Sie mixte wie die anderen Kandidatinnen den METAXA Sunshine. Wer 4cl METAXA auf Eis im Longdrinkglas mit mit Granatapfelsaft auffüllt, holt sich auch an trüben Tagen die griechische Lebnsfreude ins Haus. Übrigens: Der Granatapfel gehört zur griechischen Mythologie: Paris verleih einst Aphrodite als Zeichen der Schönheit einen Granatapfel.

Gegenüber genussmaenner.de outetet sich Rolf Scheider. Er kannte Metaxa als Griechenland-Fan selbstverständlich. Der gehört für ihn zu Griechenland wie Sonne, Meer und die Akropolis. Er lobte die Kandidatinnen wegen ihrer Natürlichkeit und seine Favoritin war schlussendlich auch die Miss METAXA Sunshine Star 2012. Für Anastasia Zampounidis (Foto), wie der Name verrät mit vielen familiären Bindungen nach Hellas, ist Metaxa immer ein Stück Heimat, wie sie gegenüber genussmaenner.de betonte. In den Krisenzeiten kam man um dieses Thema nicht ganz herum. Die Moderatorin sprach sich für einen Verbleib von Griechenland in der Eurozone und damit für den Erhalt der europäischen Einheit aus. Sie verwies auf die USA, wo es auch einige Zeit dauerte, bis sich die Nation fand.

Nun freuen sich alle auf den METAXA Sunshine Star 2013. Probieren Sie doch einmal, wie Ihren Metaxa - der ungewöhnliche Grieche schmeckt.

 


Veröffentlicht am: 26.09.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit