Startseite  

29.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

SAUgut!

Schwein gehabt, Männer! Es gibt doch noch Kochbücher für richtige Kerle, die lieber ein Stück Fleisch auf dem Teller sehen als gesundes Grünzeug. Gerd Wolfgang Sievers hätte wohl keinen treffenderen Namen für sein Kochbuch "SAUgut!" wählen können, denn hier ist der Name Programm.

Auf 239 Seiten warten die 200 besten Rezepte rund um das Schwein nur darauf in der heimischen Küche nachgekocht und genussvoll verköstigt zu werden. Neben den nötigen Zutaten wartet der bereits zweimal mit dem "Gourmand World Cookbook Award" ausgezeichnete Autor auch mit leicht nachvollziehbaren Zubereitungsanleitungen auf. Die Fotos der Endprodukte steuerte indes Kurt-Michal Westermann, seines Zeichens renommierter Bildjournalist und Food-Fotograf, bei.

Dem Ideenreichtum sind laut Sievers auch mit Schweinegerichten keine Grenzen gesetzt: So gibt es Suppen, Braten, Eintöpfe und vieles mehr in Sievers Werk zu entdecken, das in zwölf Hauptkapitel unterteilt ist: Angefangen mit Vorspeisen, Imbisse und Kleingerichte über Gulasch, Pörkölt und traditionelle Schmankerl bis hin zu Grundrezepten zu Brühe, Fonds, Saucen und Pökel. Auch an die Freunde der fernöstlichen Kochkultur wurde mit Kreationen etwa aus Indonesien, Japan und China gedacht, die im Kapitel Asien & Ethno-Küche zu finden sind. Somit dürfte für jeden Geschmack, jeden Anlass und jede Brieftasche etwas dabei sein. Eine Rezeptübersicht findet sich schließlich im Rezeptregister am Ende des Buches.

Doch bevor es an die Kochtöpfe geht, sollte Mann sich zunächst dem kleinen einleitenden Kapitel über die verschiedenen Schweinerassen, deren Aufzucht und Fleischqualitäten widmen. Denn schließlich ist es durchaus interessant und vor allem wissenswert, woher das Schwein stammt, oder Männer? Zumal die Umstände der Aufzucht und die Rasse letztlich auch über den Geschmack des Steaks entscheiden. Also: Auf in die Küche und "Guten Appetit!". (F.S.)

SAUgut!: Vom herzhaften Braten zum feinen Gaumenkitzel. Die 200 besten Rezepte
Autor: Gerd Wolfgang Sievers
Verlag: Pichler
Preis: 24,99 Euro
ISBN: 978-3854316053
Erschienen: August 2012

 


Veröffentlicht am: 25.10.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit