Startseite  

27.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Usedom: Inseln von oben

Usedom ist nicht nur die östlichste der deutschen Ostsee-Inseln, sondern auch die zweitgrößte Insel Deutschlands, eine der schönsten noch dazu. Das Urlaubsparadies hat für jeden etwas zu bieten und gilt mit 1.900 Sonnenstunden pro Jahr als die sonnenreichste deutsche Insel. Darüber hinaus punktet Usedom mit einer reichen Vielfalt: Feinsandige Ostseestrände mit reizvoller Bäderarchitektur und der einen oder anderen Seebrücke wechseln sich mit zerklüfteten Buchten ab. Zudem ist das stark bewaldete Eiland mit zahlreichen kleineren Seen übersprenkelt. Diese außergewöhnliche Vielfalt Usedoms zeigt nun ein schöner Bildband aus der Edition Maritim.

In seiner Reihe "Inseln von oben" lädt der Delius Klasing Verlag zu einem ausgiebigen Insel-Rundflug ein. Das Ergebnis sind 100 brilliante und großformatige Luftbilder der bekannten Luftbildfotografin Heike Stavginski, die ein Usedom zeigt, wie es die Urlauber kennen, dabei aber auch immer wider unbekanntere Flecken der Insel streift. Ihre Aufnahmen werden nach landschaftlichen Abschnitten gegliedert: Die Binnenseen, die Außenküste, die Haffküste, das Krumminer Wiek und der Peenestrom füllen 144 bildstarke Seiten, drei Übersichtskarten inklusive. Dazu reicht Usedom-Kenner Lebrecht Jeschke allerlei Wissenswertes zu Geschichte, Geographie und Natur der einzelnen Zonen, wie man es in anderen Reiseführern kaum liest.

Usedom aus der Luft beschert ungewöhnliche Anblicke der bekannten Seebäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck samt repräsentativer Bäderarchitektur an der Küstenlinie. Daneben wird das eher dörflich geprägte Hinterland der Seebäder aus der Vogelperspektive gezeigt, wie auch der Lieper Winkel sowie das Seen-Hügelland und die Moorniederungen im Südosten. Im Süden der Insel nahm Heike Stavginski auch einige Impressionen der Stadt Usedom auf, bevor es entlang des Peenestromes wieder in Richtung Norden geht. Hier stechen die ehemalige Heeresversuchsanstalt Peenemünde sowie die vorgelagerten Inseln heraus. Es wird deutlich: Die Perle der Ostsee hat viel zu bieten, wie auch dieser hochwertige Bildband mit seinem sehr guten Preis/Leistungs-Verhältnis. (F.S.)

Usedom: Inseln von oben
Autoren: Lebrecht Jeschke & Heike Stavginski (Fotos)
Verlag: Delius Klasing
Preis: 19,90 Euro
ISBN: 978-3892256793
Erschienen: September 2012

 


Veröffentlicht am: 08.11.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit