Startseite  

27.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wie Man(n) sich im Winter gesund und bequem ernähren kann

Wenn die kalte Jahreszeit gekommen ist, erwärmt ein zünftiges Winteressen das Gemüt, wäre da nur nicht die aufwändige Zubereitung. Und dann sind da noch die bösen Erkältungsviren, welche sich besonders in der Saison mit dem Schmuddelwetter gerne an öffentlichen Plätzen verbreiten.

Der Supermarkt dient hierzu als perfekte Quelle. Auch hält sich bei nass-kaltem Wetter der Elan, einkaufen zu gehen, drastisch in Grenzen. Zum Glück gibt es im Zeitalter des Internets diverse Online-Dienste. Kein Problem, gesundes und ausgewogenes Essen unterstützt das Immunsystem und kommt aromatisch und heiß direkt ins Haus, sozusagen vom Sofa aus gekocht.

Die Gesundheit spielt in der heutigen Leistungsgesellschaft eine große Rolle. Allzeit fit und einsatzbereit, lautet das Motto. Auch der Zeitfaktor ist nicht zu unterschätzen und verlangt in der heutigen Arbeitswelt oft wahres Organisationstalent ab. Deshalb stellen Online-Dienste eine willkommene Alternative dar. Bequem lässt sich durch ein riesiges Kontingent an kulinarischen Liefermöglichkeiten stöbern, nicht nur aus Fast Food bestehend. Profis kochen mit Hinblick auf die Erhaltung der Nährstoffe und Vitamine. Häufig werden saisonales Obst und Gemüse verwendet, alleine schon aus Kostengründen, denn Import- oder Treibhausware ist teurer, als das was gerade im Garten oder auf dem heimischen Feld wächst.

Es ist bekannt, dass Wintergemüse, wie z.B. diverse Kohl-Arten besondere Leistung bei der Unterstützung der Abwehrkräfte bringen und sehr viele Mineralien, Spurenelemente und Vitamine, z.B. Vitamin C, enthalten. Wählt man die Nahrung nach einem Saisonkalender aus, ist man auf der sicheren Seite. Zum Beispiel statt der obligatorischen Pizza-Bestellung einmal "futtern, wie bei Muttern" und den klassischen Gemüse Eintopf oder Auflauf wählen und anstatt den Körper mit Kalorien zu belasten, wird das Immunsystem unterstützt.

Doch nicht nur gesundes Gemüse hat im Herbst oder Winter Saison. Auch Husten, Schnupfen oder Halsweh greifen verstärkt um sich. Erkältungsviren verbreiten sich durch Tröpfchen- oder Kontaktinfektion. Auf öffentlichen Plätzen, wie Supermarkt oder Restaurants, ist man Erkältungsgefahren besonders stark ausgeliefert. Auch hier wird wieder der Vorteil des Internets deutlich. Online-Bestelldienste wie www.lieferando.de bieten vom Restaurant in der Nachbarschaft bis zum asiatischen Lieferservice vielseitige Alternativen gegenüber dem selber Kochen oder Fast Food an. Kostentechnisch bestehen auch häufig keine wesentlichen Unterschiede, ob man persönlich den Kochlöffel schwingt oder einen günstigen Lieferservice wählt und zudem wird wertvolle Zeit gespart.

Das Internet ist der zuverlässige Partner bei der Auswahl des individuell perfekten Lieferservices und bietet außerdem alle Informationen zum Thema Gesundheit und Ernährung. Neben interessanter Informationslektüre bieten Online-Dienste entspannten und bequemen Essensservice direkt ins Wohnzimmer.

Weiterführende Informationen finden Sie auch hier.

 


Veröffentlicht am: 04.12.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit