Startseite  

18.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Es brannte

Dieser Tage gab es gleich zwei schreckliche Meldung über Brände in Werkstätten. Einmal brannte in Bangladesh eine Textilfabrik. Es kamen weit über 100 Menschen in den Flammen um. Kurze Zeit später brannte es in einer Behindertenwerkstatt im Schwarzwald. 14 Menschen überlebten die Katastrophe nicht. Beide Ereignisse lassen einem den Atem stocken.

Was mir aber auch den Atem stocken ließ, war und ist die Berichterstattung. Klar war sofort, dass in Bangladesh die Sicherheitsvorkehrungen unzureichend waren. Das mag stimmen, doch es wird immer und vor allem sofort das gleiche Szenario gemalt. Wir hier im Westen wollen billige Klamotten und deshalb sterben in Asien Menschen. Das mag stimmen, doch was wirklich die Ursachen für den Brand waren, konnte man sofort nach dessen Bekannt werden ebenso wenig wissen, wie, was dort produziert wurde. Vielleicht waren es ja auch Uniformen für die israelische oder die eigene Armee.

Dann brannte es in Titisee-Neustadt. Schnell war zu lesen, dass es keine Mängel beim Brandschutz und den Sicherheitseinrichtungen gab. Wieso starben dann 14 Menschen? Hat eigentlich mal jemand gefragt, was die zum Teil mehrfach Behinderten Menschen in der Werkstatt fertigten? Haben sie einfach so zum Spaß und zur Beschäftigung mit Ton modelliert oder haben sie für wenig Geld irgendwelche Dinge gefertigt, die schließlich in Dingen eingebaut werden, die wir möglichst billig kaufen wollen? Hat mal jemand gefragt, ob die Menschen in der Behindertenwerkstatt einen Lohn bekommen, der deutlich über dem in Bangladesh gezahltem liegt?

Was geht eigentlich in unseren Köpfen vor, wenn wir von solchen Katastrophen hören - mal aus Asien, mal aus dem Schwarzwald?

Dabei werde ich noch genauer nachdenken, während ich mir mein Frühstück mache.

Ihnen wünsche ich ein schönes Frühstück.

 


Veröffentlicht am: 27.11.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit