Startseite  

26.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Von der Rose geküsst

So langsam beginnt sie wieder die Zeit des Glühweins, der kurzen aber kalten Tage und der ersten Schneeflocken, die sich den Weg auf die Erde bahnen. Wir befinden uns auf dem besten Weg die kälteste Zeit des Jahres zu erobern und umso erstaunlicher ist es, dass abseits von Schneepiste und Co immer mehr Weiß zu sehen ist, wenn man sich  die aktuellen Uhrentrends anschaut.

Weiße Uhren sind normalerweise ein immer wiederkehrender Sommertrend, da Weiß diese Leichtigkeit versprüht, die man mit der warmen Jahreszeit verbindet. Weiß ist aber auch zeitlos und vor allem vielfältig. Diesen Winter haben auch die Uhrendesigner die Farbe der Unschuld für sich entdeckt, allerdings in Kombination mit Roségold. Das Ergebnis sind wunderschöne und zart anmutende Uhren, die sich wunderbar in die winterliche Stimmung eingliedern und perfekt zu den aktuellen Modetrends kombinierbar sind.

Wer sich einen Überblick über die aktuellen Uhrentrends verschaffen will, kann dies im Internet unter wwww.uhrzeit.org tun.

 


Veröffentlicht am: 04.12.2012

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit