Startseite  

25.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Ein Frühstück im Bett

... das besang einst Wencke Myhre in ihrem Lied "Ein Sonntag im Bett". Ich muss zugeben, für mich ist das weder gemütlich und nett, wie es im Text heißt. Die Sängerin liefert auch gleich den Grund: "Und wenn die Zwiebackkrümel pieksen dann finde ich das toll", meint sie. Ich finde das alles andere als toll.

Ich mag nicht im Bett frühstücken. Das erinnert mich an Krankheit und Krankenhaus. Immer wenn ich so krank war, dass ich nicht aufstehen durfte oder gar nicht mit anderen in Kontakt treten durfte, musste ich im Bett frühstücken. Heute finde ich es einfach unbequem. Wann immer ich es - zumeist einer Freundin und der Romantik zuliebe getan habe - fiel etwas um und es gab eine ziemliche Sauerei. Bei der Textzeile "Ein Sonntag im Bett macht das Weekend erst komplett..." fällt mir wirklich etwas besseres ein, als dort zu frühstücken.

Ich bin aber auch davon überzeugt, dass gar nicht so viele Menschen darauf stehen, im Bett zu frühstücken. Wenn  dem nämlich so wäre, dann würden doch die Bettenhersteller gleich schwenkbare Tischchen an die Betten montieren. Zumindest gäbe es bei Ikea und Co. entsprechendes Zubehör. Doch wo bekommt man Tischen und Tabletts, die ein Frühstück im Bett möglich machen, ohne dass das Frühstücksei seekrank wird - im Orthopädie-Fachhandel.

Ein Frühstück im Bett ist also höchstens etwas für frisch Verliebte oder für Kranke. Aber frisch Verliebte sind ja auch nicht ganz gesund - zumindest spielen die Hormone verrückt. Wer es dennoch mag, dass der Kaffee auf die Bettdecke schwappt und "die Zwiebackkrümel pieksen", dem wünsche ich ein schönes Frühstück im Bett und auch weiterhin einen schönen Sonntag.

Für mich ist der Sonntag-Morgen perfekt, wenn ich mit lieben Menschen und in netter Umgebung beim vormittäglichen Brunch zusammensitzen kann.

Egal wo und wie Sie Frühstücken - genießen Sie es!

 


Veröffentlicht am: 13.01.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit