Startseite  

23.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der 5-Sterne-Drifter

Von den letzten elf Wertungen in der wohl anspruchsvollsten Drift-Meisterschaft der Welt, der japanischen D1, wurden sieben in einem Nissan S15 gewonnen. Keine Frage also, dass der so genannte Silvia dort als Wunderwaffe gilt.

Auch bei der europäischen, von Felgenhersteller Dotz gesponserten King-of-Europe-Serie konnte man zuletzt ein besonders schönes Exemplar dieses Fahrzeugtyps bei der Arbeit beobachten. Es gehört Tetsuya Hibino, der in der letzten Saison als Gaststarter im Dotz Team unterwegs war.

Aufgebaut wurde dieser S15 von der japanischen Firma Wisesquare, im Hauptgeschäft Zubehör-Händler mit Schwerpunkt auf Bodyparts und LED-Leuchten. Sie baute den Silvia im Rekordtempo von 14 Tagen zum Drift-Renner um. Gewichtsreduzierung und Karosserieoptimierung standen dabei im Vordergrund. Ein Full-Body-Kit von Wisesquare sitzt auf einem DMS-Rennsportfahrwerk, an dem die Dotz Fast Seven Team edt. YELLOW in 9,5x18 Zoll andockt und für das nötige Speed-Outfit sorgt. Wichtiger als das Outfit ist für einen Drifter allerdings der Motor, bei dem es sich in diesem Fall um das frisierte Aggregat eines Toyota Supra handelt.
 
Der Typ „2JZ GTE“ mit „steileren“ Nockenwellen, Schmiedekolben, stärkerer Einspritzpumpe, Racing-Ölkühler und einem Getriebe aus dem Nissan Z33 treibt den S15 an und leistet 540 PS. Mit diesem Paket wäre der auf Linkslenkung umgebaute Wagen auch in der D1-Serie konkurrenzfähig. Sein Potenzial hat er in der King of Europe 2012 hinlänglich bewiesen, als sich Tetsuya beim Stopp der Serie in Barcelona den Sieg holte. Und was die nächste Saison der King of Europe betrifft: Bei der Drivers’ Party in Bukarest werden am 19. Januar die Details der kommenden Rennen bekannt gegeben.

 


Veröffentlicht am: 18.01.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit