Startseite  

26.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das weltweit stärkste Powerboat mit Elektroantrieb

Auf der Miami International Boat Show (14. bis 18. Februar 2013) präsentieren Mercedes-AMG und Cigarette Racing das neueste Ergebnis ihrer Kooperation. Bei der Konzeptstudie „Concept Cigarette AMG Electric Drive“ kommen zahlreiche Komponenten des SLS AMG Coupé Electric Drive zum Einsatz. Der High-Performance Antrieb des Elektro-Supersportwagens macht das Offshore-Powerboat aktuell zum stärksten und schnellsten elektrisch betriebenen Motorboot weltweit. Das „Concept Cigarette AMG Electric Drive“ fasziniert mit einer Leistung von 1656 Kilowatt und einem maximalen Drehmoment von 3000 Newtonmetern. 

Die Inspiration für das US-amerikanische Unternehmen liegt nahe, denn der SLS AMG Coupé Electric Drive ist zu Lande das stärkste und schnellste elektrisch angetriebene Serienfahrzeug der Welt. Sowohl Technik und Performance als auch das Design des Cigarette Powerboats orientieren sich stark am Elektro-Supersportwagen aus Affalterbach. Mit diesem gemeinsamen Projekt unterstreichen Mercedes-AMG und Cigarette Racing ihre Technologieführerschaft.

„AMG Electricbeam magno“ – der exklusiv für den SLS AMG Coupé Electric Drive lieferbare Mattlack findet sich auch auf dem 38’ (11,6 Meter) langen Powerboat „Concept Cigarette AMG Electric Drive“ wieder. Zusammen mit den seitlich angebrachten AMG Logos dokumentiert dies die Kooperation des Bootsherstellers aus Miami mit der Mercedes-AMG GmbH aus Affalterbach. Die Designmerkmale sind zugleich der sichtbare Beweis für den Techniktransfer vom Flügeltürer zum Powerboat. So verwendet Mercedes-AMG zwei Antriebseinheiten mit je sechs Elektromotoren, die unabhängig voneinander mit je einem Getriebe links und rechts im Bootsheck angebracht sind.

Ein Blick auf die Motordaten beweist – die zwölf kompakten, flüssigkeitsgekühlten Permanentmagnet-Synchron-Elektromotoren stammen aus dem SLS AMG Coupé Electric Drive: Jeder E-Motor liefert 138 kW und 250 Newtonmeter. Die kombinierte Höchstleistung von 1656 Kilowatt und das maximale Drehmoment von 3000 Newtonmetern gipfeln in einer Höchstgeschwindigkeit von über 160 km/h. Somit ist das lokal emissionsfreie „Concept Cigarette AMG Electric Drive“ das schnellste elektrisch betriebene Powerboat der Welt. Analog zum SLS AMG Coupé Electric Drive ist die Einbaulage der Motoren und der Batterie im „Concept Cigarette AMG Electric Drive“ ideal gewählt. Vom tiefen Schwerpunkt und der optimalen Gewichtsverteilung profitiert besonders das Handling bei dynamischen Fahrmanövern.

Hightech aus der Formel 1: Die Lithium-Ionen Hochvoltbatterie

Effizienz, Leistung und Batteriegewicht: Auf allen drei Gebieten setzt Mercedes-AMG neue Maßstäbe. Die Hochvoltbatterie des SLS AMG Coupé Electric Drive verfügt über einen Energiegehalt von 60 Kilowattstunden, eine elektrische Belastungsmöglichkeit von 600 Kilowatt und wiegt 548 Kilogramm – allesamt absolute Bestwerte im Automobilsektor. Der flüssigkeitsgekühlte Lithium-Ionen Akku hat eine Maximalspannung von 400 Volt und besteht aus zwölf Modulen mit je 72 Lithium-Ionen Zellen. Cigarette integriert insgesamt vier dieser Hightech-Batterien und kommt so mit 48 Modulen und 3456 Zellen auf eine Gesamtkapazität von 240 Kilowattstunden und eine elektrische Belastbarkeit von 2400 Kilowatt – Spitzenwerte, die auch im Bootsbau für Anerkennung sorgen werden.

Bei der Batterieentwicklung kommen Hightech und Knowhow aus der Formel 1 zum Einsatz: Die Batterie ist das Ergebnis der Kooperation von Mercedes-AMG GmbH in Affalterbach und Mercedes AMG High Performance Powertrains Ltd. Das in Brixworth/Großbritannien ansässige Unternehmen arbeitet schon seit langem eng mit Mercedes-AMG zusammen.

Das „Concept Cigarette AMG Electric Drive“ ist standardmäßig mit zwei 22-Kilowatt-Onboard-Ladegeräten aus dem SLS AMG Coupé Electric Drive ausgestattet. Angepasst an den Infrastrukturstandard vieler amerikanischer Yachthäfen, steht so eine Ladekapazität von 44 Kilowatt zur Verfügung. Der Ladevorgang dauert rund sieben Stunden. Um die Ladedauer auf unter drei Stunden zu verkürzen, kann das Powerboot optional auch mit vier Onboard-Ladegeräten ausgestattet werden.

Design, Ausstattung und Cockpit mit AMG typischen Elementen


Design und Ausstattung spiegeln die hohe Dynamik des „Concept Cigarette AMG Electric Drive“ wider. Die für Cigarette Racing typischen Sportsitze werden von zahlreichen Carbon-Elementen im Cockpit flankiert. Hinter dem Lenkrad entdeckt man das gleiche Anzeigekonzept wie im SLS AMG Coupé Electric Drive: Ausgestattet mit Ziffernblättern in „AMG Electricbeam magno“ und AMG Logos, informieren die Anzeigen über die momentane Motorleistung, die Geschwindigkeit sowie über die Spannung und den Ladezustand der Batterie.

Kooperation von Mercedes-AMG und Cigarette Racing seit 2007

Die Kooperation von Mercedes-AMG und Cigarette Racing besteht bereits seit 2007 und war derzeit primär in gemeinsamen Kunden- und Marketingaktivitäten begründet. Als Ergebnisse der Zusammenarbeit wurden in den Jahren 2010 und 2012 zwei exklusive Powerboats realisiert. Den Anfang machte das „46’ Rider Inspired by AMG“: Technologie, Design und Ausstattung orientierten sich stark am 2009 präsentierten Flügeltürer SLS AMG. 2012 folgte das „The Inspired by AMG Black Series 50’ Marauder“, ein Powerboat, das eng am C 63 AMG Coupé Black Series angelehnt wurde.

Egal ob auf dem Wasser oder zu Lande: Das Element, das Mercedes-AMG und Cigarette Racing vereint, heißt Performance. Die 38 bis 55 Fuß (11,6 bis 16,8 Meter) großen Ausnahmeboote der US-amerikanischen Spezialisten zählen wie die Supersportwagen von Mercedes-AMG zu den schnellsten und zugleich exklusivsten Boliden der Welt. Maßgeschneiderte und von Hand aufgebaute Qualität für Enthusiasten, getestet unter extremen Bedingungen. Auch in ihrer DNA sind Mercedes-AMG und Cigarette Racing seelenverwandt: Beide haben ihre Wurzeln im Rennsport und leben diese Leidenschaft mit größter Konsequenz.

 


Veröffentlicht am: 15.02.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit