Startseite  

20.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Antipasti-Flammkuchen

Zubereitung:
10 g frische Hefe
11 EL La Española Bio Olivenöl
2 Gläser Casa Deliziosa Antipasti Mix von Feinkost Dittmann (à 255 g Inhalt)
300 g Mehl
4 Schalotten
1 Bund Thymian
250 g Schmand
Salz und Pfeffer
Backpapier

Zubereitung:
Hefe in 180 ml lauwarmes Wasser bröseln, unter Rühren darin auflösen. Mehl, Salz, 3 EL Öl und Hefewasser in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Schmand mit einer Gabel glatt rühren.

Casa Deliziosa-Antipasti in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen. Hefeteig nochmals mit den Händen gut verkneten und halbieren. Auf 2 Stücken Backpapier (Backblechgröße) jeweils oval (ca. 25 x 35 cm) dünn ausrollen. Schmand gleichmäßig darauf verteilen, glatt streichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Antipasti, Schalotten und Thymian gleichmäßig darauf verteilen. Mit je 4 EL La Española Bio Olivenöl beträufeln. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 12 - 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Brett anrichten.

 


Veröffentlicht am: 18.02.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit