Startseite  

22.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Neue JVC Bluetooth USB/CD-Receiver

Die zwei neuen 1-DIN USB/CD-Receiver KD-R741BTE und KD-R641E punkten mit starken Leistungen, einer komfort- und sicherheitsorientierten Ausstattung sowie erweiterten Anschluss- und Nutzungsmöglichkeiten. Die beiden Geräte unterscheiden sich hauptsächlich in Ihrer Bluetooth-Ausstattung, d. h. der KD-R741BTE präsentiert sich mit integrierter Bluetooth-Technologie, während beim KD-R641E Bluetooth mittels Adapter nachrüstbar ist.

Dank Front-USB-Anschluss und -AUX-Eingang hat der Nutzer freie Hand bei der Wahl seiner Quellen. Die klar strukturierte Optik der Receiver wird durch ihr großes, leicht ablesbares Display bestimmt, das eine intuitive und somit sichere Bedienung gewährleistet.
 
Integrierte Bluetooth-Technologie (KD-R741BTE) oder Bluetooth per Adapter (KD-R641E)

Der KD-R741BTE bietet mit seiner integrierten Bluetooth-Technologie neben den klassischen Funktionen, wie „Freisprechen“ u. a. bequemen Zugriff auf das Telefonbuch und die Anzeige des Empfangs einer Text-Message. Außerdem besteht sogar die Möglichkeit, zwei Mobiltelefone gleichzeitig einzusetzen, wobei die Umschaltung bzw. Annahme der Gespräche mit nur einem Tastendruck am Steuergerät erfolgt.
 
Der Receiver KD-R641E lässt sich durch den Anschluss des (optionalen) Bluetooth-Adapters KS-BTA100 aufrüsten. Der kleine, praktisch überall leicht zu platzierende Adapter beinhaltet ein hochempfindliches Mikro sowie eine beleuchtete Bedientastatur. Neben der zentralen „PHONE“-Taste stehen Audio Streaming-Tasten (PLAY/PAUSE, FWD, REV) zur Steuerung, z. B. eines MP3-Players, zur Verfügung.
 
Top-Connectivity – „Made for iPod/iPhone“ – JVC-Apps für Apple & Android-Phones – USB für Digital-/Smartphone-Quellen – Front-AUX

Beide Modelle haben einen frontseitigen USB-Anschluss, an den u. a. ein iPod/iPhone oder Android Phone angeschlossen werden kann. Darüber hinaus dient er zum Aufladen von Smartphones mit bis zu 1A Ladestrom. Neben der bekannten iPod/iPhone Steuerung ermöglichen die JVC Apps „JVC Smart Music Control“ und „ JVC Music Control“ (KD-R741) eine elegante Anbindung von Android Smartphones. Persönliche Playlisten für USB-Speicher können mit dem „JVC Playlist Creator“ auf Windows PCs erstellt werden. Der ebenfalls im Frontpanel befindliche AUX-Eingang ist für analoge Quellen geeignet.
 
Darüber hinaus verfügen die Receiver über 2,5-V-Line- und Subwoofer-Ausgänge (Pre-Out), Pre-Out Terminals (Rear/Subwoofer umschaltbar) sowie eine Subwoofer-Steuerung.
 
Leistungsstarke Komponenten, praxisgerechte Ausstattung und sichere Bedienung

Hierzu gehören der 4 x 50 Watt MOS-FET-Leistungsverstärker, der hochempfindliche und trennscharfe HS-IVi-Tuner mit RDS-Funktion sowie der hochwertige 24-Bit-D/A-Wandler, welcher bestmögliche Auflösung und Qualität gewährleistet. Der integrierte CD-Player kann CDs, CD-Rs und CD-RWs lesen und auch MP3- und WMA-Dateien wiedergeben. Um den Sound zu optimieren und dem Geschmack des Nutzers anzupassen, gibt es einen parametrischer 3-Band iEQ. Interessant ist auch die JVC-exklusive „Radio Timer“-Funktion, mit der die Anfangszeiten einer Radiosendung programmiert werden können, zu denen der Receiver dann automatisch auf Radioempfang umschaltet. So verpasst man keine Nachrichten oder andere wichtige Radiosendungen mehr.
 
Dem Bedienkomfort wie auch der Sicherheit dient die Möglichkeit, die Helligkeit der Bedienelemente und des Displays separat einzustellen, wobei sich beim KD-R641E auch noch die Farben getrennt voneinander variieren lassen. Die automatische Dimmerfunktion der Receiver wiederum sorgt für die optimale Anpassung an die jeweils herrschende Lichtsituation.
 
Um die Receiver besonders komfortabel und sicher zu bedienen, steht auch eine drahtlose Fernbedienung (Option) zur Verfügung. Bei Bedarf lassen sie sich aber auch über die Original-Fahrzeug-Lenkradfernbedienung (optionaler Adapter erforderlich) steuern. Zur Diebstahlsicherung ist das Bedienteil abnehmbar.
 
Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die ab sofort lieferbaren USB/CD-Receiver betragen (inkl. MwSt.) für den KD-R741BTE – 129,95 Euro und für den KD-R641E – 119,95 Euro.

 


Veröffentlicht am: 19.02.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit