Startseite  

22.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Tour d'Afrique

12.000 Kilometer, 120 Renntage, Staub und zuweilen glühende Hitze. Das sind die Parameter des längsten und härtesten Radrennens der Welt, der „Tour d´Afrique“. Der bekannte Journalist und Fußballhistoriker Hardy Grüne ist mitgefahren und gibt seine Erlebnisse im gleichnamigen Buch preis.

Ausgangspunkt des Wahnsinnsrennens ist Kairo. Jedes Frühjahr machen sich in der ägyptischen Hauptstadt passionierte Hobbyradler und semiprofessionelle Biker auf den Weg nach Kapstadt an der Südspitze Afrikas. Bis dorthin müssen sie 94 Etappen mit durchschnittlich 123 Kilometern Länge quer durch zehn Länder hinter sich bringen: Mit Gleichgesinnten stellen sie sich der Herausforderung, müssen ihre eigenen Grenzen überschreiten und allen Widrigkeiten der Strecke trotzen - so auch Hardy Grüne.

Auf gut 270 Seiten erzählt er authentisch von den körperlichen Strapazen, den Glücksmomenten und anderen Erfahrungen auf und neben der Strecke. Schon nach wenigen Seiten ist der Leser in diesem Lebensabenteuer gefangen und fiebert der nächsten Etappe entgegen. Diese könnten unterschiedlicher kaum sein: Mal geht es durch wunderschöne Landschaften, mal durch pure Ödnis und ein andermal über kaum passierbare Offroad-Passagen und, und, und…

Hardy Grüne gibt einen selbst reflektierenden Livebericht zum Besten, der lebendig und flüssig daher kommt. Seine Leser lässt er an der Kontinent-Durchquerung teilhaben, an den durchlebten Gefahren und berichtet von Mensch und Natur, aber freilich auch den vielschichtigen Problemen Afrikas. So stehen manche Einheimischen den Teilnehmern nicht immer wohlgesonnen gegenüber, ganz im Gegenteil.

Fazit: Von diesem spannenden Buch über extreme Erfahrungen kommt man nicht los, bevor das Ziel in Südafrika erreicht ist. Hut ab, vor dem Autor und seiner Leistung. Sehr lesenswert - nicht nur für Rad-Enthusiasten! (F.S.)

Tour d'Afrique: 12 000 Kilometer Radrennen von Kairo nach Kapstadt
Autor: Hardy Grüne
Verlag: Delius Klasing
Preis: 19,90 Euro
ISBN: 978-3768853453
Erschienen: Januar 2013

 


Veröffentlicht am: 19.03.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit