Startseite  

23.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Experten-Tipps beim Cabrio-Kauf

Egal, ob in der Stadt oder auf der Landstraße: Im Frühling startet die Saison der Cabrios. In keinem anderen Fahrzeug kann man die ersten Sonnenstrahlen so gut genießen. Wer sich für ein gebrauchtes Cabrio interessiert, braucht allerdings noch mehr Sachverstand als bei anderen Wagen. Denn Dach, Dämmung und Dichtung sind mögliche Schwachstellen, die vor dem Kauf besonders unter die Lupe genommen werden sollten.

Das Internetportal CHECK MY CAR vermittelt unabhängige KFZ-Experten an Privatpersonen und Händler, die das Wunschfahrzeug vor dem Kauf überprüfen. Bei gebrauchten Cabrios gibt ein CAR-CHECK in besonderem Maße Aufschluss über den Zustand des Wagens. Denn weil bei offenen Cabrios das Dach keine Stabilität bietet, sind Sicherheitsaspekte besonders wichtig. CHECK MY CAR hat die wichtigsten Empfehlungen und Tipps zum Cabrio-Kauf zusammengestellt.
 
Für jeden Fahrzeugtyp: Die besten Cabrio-Modelle um 5.000 Euro

Der eine liebt Fahrtwind und Fahrgeräusche, der andere hat es lieber komfortabel. Mit einem Budget von 5.000 Euro für ein gebrauchtes Cabrio sind folgende Modelle ganz weit vorne:

Der Mazda MX5 ist ein sportlicher Roadster für wenig Geld, der als Stadtauto eine gute Figur macht.

Das Golf Cabrio ist eine zuverlässige und optisch ansprechende Wahl, egal aus welcher Generation.

Der Smart Roadster überzeugt als Cityflitzer, er ist flach, klein und spritzig.

Der Peugot 206 CC ist sehr bekannt und bei Cabrio-Fans eine sehr beliebte Wahl.

Der Alfa Romeo Spider begeistert seit 1966 die Alfa-Liebhaber durch seine Optik.

Dach, Dämmung, Dichtung, Schwachstellen prüfen

Wer sich für ein gebrauchtes Cabrio interessiert, sollte auf eine Besichtigung des Angebots vor dem Kauf nicht verzichten. Denn Risse, starke Knickstellen und verschlissene Nähte beim Verdeckmaterial lassen sich bei der Besichtigung leicht ausmachen. Eine Kontrolle der Dichtung am Übergang zwischen Heckscheibe und Dach ist dabei besonders wichtig. Wenn man das Dach langsam einfahren oder einklappen lässt, kann man beobachten, ob es Faltenbildung gibt und ob das Dach gleichmäßig fällt und schließt.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Plastikfenster bei Softtops, das durch UV-Strahlung leicht milchig werden kann und ausgetauscht werden muss. Ein guter Tipp zur Überprüfung von Feuchtigkeit ist auch der sogenannte Nasentest. Das Cabrio dazu eine Weile schließen und dann checken, ob der Innenraum modrig riecht. Einfach, aber effektiv.
 
„Bei Cabrios fehlt nicht nur das Dach, auch Türen oder Hauben können keine tragende Funktion übernehmen. Die Hauptlast der Stabilität liegt im Unterboden – gerade hier muss gründlich nach Rost- und Schweißstellen geschaut werden. Aufschluss über mögliche Verwindungen bietet auch der sogenannte Bordstein-Test. Wenn der Wagen mit nur einem Reifen auf dem Bordstein abgestellt wird und somit unter Spannung steht, sollten sich alle Hauben, Türen und das Verdeck gut öffnen und schließen lassen,“ so Dariusz Szprega, CHEF-CHECKER bei CHECK MY CAR.
 
Enttäuschung vermeiden: Der CAR-CHECK

Internet, Zeitung oder Autohaus? Um sich einen Überblick zu verschaffen und sein Wunschauto konkretisieren zu können, gestaltet Sie die Suche nach einem Auto im Internet am effektivsten. Bei den großen Autoportalen lassen sich sehr schnell verschiedene Gebrauchtwagen aus Ihrer Umgebung finden und anhand Ihrer Wunschkriterien selektieren. Auch ein Preisvergleich fällt hier besonders leicht.

Wer sich für ein gebrauchtes Cabrio in einer Internetbörse interessiert, hat oftmals nicht die Gelegenheit den Wagen schnell zu besichtigen. Der Internetservice von CHECK MY CAR schließt mit seinem Angebot diese Lücke, indem KFZ-Experten an Privatpersonen oder Händler vermittelt werden. Diese sind bundesweit im Einsatz und überprüfen Fahrzeugdaten, Preis-/Leistungsverhältnis und beurteilen das Wunschfahrzeug vor Ort.

Der Kunde erhält – ohne selbst beim CHECK anwesend sein zu müssen – ein Gutachten und kann so einen angemessenen Preis mit dem Verkäufer aushandeln. Zum Start der Cabrio-Saison ist viel zu tun für das Hamburger Unternehmen und die rund 150 Auto-CHECKER. Denn preisgünstig und sicher soll die Fahrt durch den Frühling im Cabrio sein.

CHECK MY CAR

Über die Internetplattform CHECK MY CAR buchen Gebrauchtwageninteressenten einen Autokenner. Egal, wo sich das Wunschfahrzeug des Interessenten befindet, der CHECKER überprüft die Fahrzeugdaten aus der Anzeige mit dem Fahrzeug vor Ort und bewertet dieses individuell im Hinblick auf das Preis-/Leistungsverhältnis, schaut sich das Fahrzeug auch von unten an und macht eine Probefahrt. Anschließend erstellt der CHECKER ein aussagekräftiges Gutachten, der dem Kunden per Email zugesendet wird.

Dank dieses Services befindet sich der Käufer mit dem Verkäufer auf Augenhöhe und kann somit einen angemessenen Preis für den gewünschten Gebrauchten beim Verkäufer realisieren. Derzeit sind rund 150 CHECKER deutschlandweit im Einsatz. Das sind KFZ-Mechaniker und/oder Sachverständige, die sich mit der Materie sehr gut auskennen.

 


Veröffentlicht am: 28.03.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit