Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Genießer-App "Tuscany Food & Wine"

Eine voll und ganz auf die Zukunft ausgerichtete Toskana nimmt von heute bis zum 26. März an der Messe ProWein in Düsseldorf teil. Die Toskana, deren Wein Deutschland auf den Flügeln des Tuscany Taste erreicht, der neuen Marke, die konzipiert wurde, um berühmte Marken und jene, die ihre ersten Schritte auf dem ausländischen Markt wagen, zu unterstützen. Tuscany Taste erlebt seine internationale Premiere anlässlich der Teilnahme der Toskana an der Messe ProWein, auf der die italienische Region mit einem 600 m² großen, von Hightech-Inhalten geprägten Stand in der Halle 3 zugegen ist.

Der Tuscany Taste entstand als Marketing-Instrument, um dem Wachstum neuer Konkurrenten auf den internationalen Märkten entgegenzutreten (Kalifornien, USA, Argentinien, Australien, Neuseeland, Südafrika, Chile): Tuscany Taste will mit einer Positionierungs- und Kommunikationsstrategie den ganzen Einsatz auf die Rebsorten (Pinot Noir, Chardonnay, etc.) und auf das Image des eigenen Landes setzen, um auf seine regionalen Weine diese magische Aura zu übertragen, die aus der Toskana eine der bekanntesten und beliebtesten Regionen der Welt machen. Dies gestattet den preisgekrönten Herstellern einerseits, aus der Faszination und der Positionierung, die unsere Region bereits genießt oder auf den neuen Märkten (China, Indien und Brasilien an der Spitze) rasch erreicht, Vorteile zu ziehen und hilft den aufstrebenden toskanischen Weinen höchster Qualität andererseits, auf diesen Märkten, wo der Nektar des Bacchus bereits ein Statussymbol ist, als Protagonisten aufzutreten.

Symbol des Tuscany Taste: Ein Schmetterling aus Wein, dessen Flügel an die Silhouette der italienischen Region erinnern. Das auch dank der Zusammenarbeit mit den wichtigsten Genossenschaften, den „Consorzi di Tutela Toscani“ (Brunello di Montalcino, Chianti, Chianti Classico, Nobile di Montepulciano und Vernaccia di San Gimignano) ausgearbeitete Brand Concept bindet so den Wein und die Toskana ein und fliegt über die geläufigen Orte und übermittelt dabei Werte wie Qualität, Schönheit, Nachhaltigkeit, Geschmack und Tradition.

Als erstes Probierstück eines allgemeinen Projektes zur Verkaufsförderung des Weins, in dem sich die Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und privaten Sektor als strategisch erweist, um im globalen Panorama immer einprägsamer und erkennbarer zu werden, projiziert Tuscany Taste den Wein aus der Toskana in die neue Dimension einer 2.0-Version.

Dank der Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Acqua Panna (San Pellegrino-Gruppe) entstand das Projekt Tuscany Food & Wine: Eine App, die allen, die diese absolut authentische Natur gerne kennen lernen möchten, die Genüsse und den Zauber eines weltweit einzigartigen Territoriums offenbart. Sie beinhaltet 50 Produkte und typische Rezepte, 6 önogastronomische Rundreisen im Territorium, die 100 Etiketten, die auf der Weinpräsentation Selezione dei Vini di Toscana eine spezielle Nennung erhielten, 250 Geschäfte des Markenzeichennetzwerks Vetrina Toscana und mehr als 100 Restaurants, die ausschließlich von den renommiertesten Führern empfohlen werden: Michelin (1-3 Sterne), L’Espresso (14/20 - 20/20), Gambero Rosso (75 –95 Punkte), Identità Golose.

Dies alles ist auf interaktiven und ansprechenden Karten katalogisiert, die Ihre Phantasie anregen werden. Dank eines Georeferenzierungssystems verwandelt die App Tuscany Food & Wine außerdem Ihr iPhone, Ihren iPod touch und Ihr iPad in wahre Genuss-Navigatoren: Ab sofort gratis im App-Store erhältlich, macht die App diese Karten immer verfügbar und sobald man die regionale Grenze überschritten hat, zeigt sie auf der Karte der Toskana an, wo sich der nächste Ort befindet, an dem man ein bestimmtes Gericht oder Produkt genießen kann. Dies ist jedoch nur eines der technologischen Produkte, über die die Toskana das Image der eigenen Weine und die Art, sie bekannt zu machen, aufleben lässt.

Gute Reise also auf den Flügeln des Tuscany Taste!

Foto: Tuscany Taste

 


Veröffentlicht am: 28.03.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit