Startseite  

23.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

ROCKWELL Time fährt Rallycross

ROCKWELL Time ist der offizielle Uhren-Ausrüster der FIA European Rallycross Championship, die an diesem Wochenende ihren Auftakt in Großbritannien feiert.

So unterstützt ROCKWELL Time die RallycrossRX Championship, in dem die Uhrenmarke für den jeweiligen Supercar-Event-Sieger eine exklusive Champions Uhr zur Verfügung stellt. Seit 2013 wird die FIA European Rallycross Championship erstmals von IMG Motorsports, die zu IMG Worldwide, dem weltweiten Sport-, Mode- und Medienunternehmen gehören, promotet.

Rallycross vereint die besten Aspekte des Autorennsports. Es ist schnell, wetteifernd und spektakulär, kühn, authentisch und direkt. Es umfasst alle Elemente des Autorennsports, die Zuschauer lieben. Somit ist RallycrossRX ein absoluter Höhepunkt der Rennsportsaison.
 
Martin Anayi, Geschäftsführer von RallycrossRX, sagt: „Wir freuen uns überaus, dass Rockwell in diesem Jahr bei den RX Championship dabei ist. Die Marke passt perfekt zu RX, wir sind gespannt, auf welche Weise sich die Serie insgesamt durch die Partnerschaft entwickeln wird. Kein Zweifel, auch die Sieger werden die exklusiven Uhren zu schätzen wissen!“
 
ROCKWELL Time Uhren haben bereits eine starke Präsenz im Motorsport durch Partnerschaften mit dem siebenfachen Supercross-Champion Jeremy McGrath und der FMX-Legende Ronnie Renner.
 
Christoph Schulz, Team-Manager bei ROCKWELL Time Europe, fügt hinzu: „ROCKWELL besitzt einen großartigen Background im Motorsport. ROCKWELL Time Europe hat vor kurzem mit dem Vertrieb der einzigartigen Schwergewicht-Uhren in Europa begonnen. Die Chance, sich mit dem neuen RallycrossRX-Format zusammenzutun, kam zum richtigen Zeitpunkt. Mit seiner gesamteuropäischen Reichweite ist RallycrossRX die ultimative Plattform für uns. RallycrossRX und ROCKWELL sind die perfekten Partner: Beide stehen für Stärke, Action und perfektes Timing. Wir freuen uns sehr, gleich im ersten Jahr der neuen Ära dabei zu sein.”
 
Die Eröffnungsrunde der FIA-Rallycross-Europameisterschaft 2013 findet in Lydden Hill in Kent von Sonntag, den 31. März bis Montag, den 1. April statt. In Deutschland findet die Serie am 21./22. September mit der neunten Runde in Estering ihren Abschluss.

 


Veröffentlicht am: 31.03.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit