Startseite  

21.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die Jesus-Doku von Luke Gasser

Wer war Jesus von Nazareth? Diese Frage kann uns kaum gleichgültig lassen. Ob man an den Gottessohn glaubt, ihn zumindest als Weisheitslehrer verehrt oder ihn lediglich für eine (unbestreitbar) historische Figur hält, Fakt ist: Jesus von Nazareth wurde zur einflussreichsten Persönlichkeit der gesamten Menschheitsgeschichte und - weit darüber hinaus - zum Messias von Milliarden Menschen.

Grund genug für den Schweizer Filmschaffenden Luke Gasser sich 1980 Jahre nach Jesus gewaltsamen Tod am Kreuz auf eine persönliche Spurensuche zu begeben, angetrieben von der Frage: Welcher Film ist damals eigentlich abgelaufen? Ein geschickt inszeniertes Drama, eine reine Tatsachen-Doku oder eine fulminante Reality-Soap?

Gasser begibt sich konsequent und systematisch auf die Suche nach den Antworten, besuchte die Originalschauplätze und sprach mit Koryphäen, die sich bereits intensiv mit der Materie befasst haben, wie etwa Hollywood-Regisseur Paul Verhoeven („Basic Instinct“) oder Eugen Drewermann, den wohl bekanntesten deutschsprachigen Theologen. Dabei behält Gasser stets das gesamte Mosaik der Jesus-Geschichte im Auge und schafft mit großem Respekt vor der Materie einen ungewöhnlichen, ganzheitlichen Zugang zum historischen Jesus und zum Jesus des Glaubens.

Zu sehen ist „The Making of Jesus Christ“ erstmals am Karfreitag, um 11:00 Uhr im Schweizer Fernsehen (SRF1). Das Buch zum Film trägt den Titel „Sein Gesicht möchte ich sehen“ (WELTBILD-Verlag), und ist ab sofort in allen Weltbild-Filialen und jeder Buchhandlung erhältlich.

Sein Gesicht möchte ich sehen – Die Jesus-Doku von Luke Gasser
Das Buch zur Doku «The Making of Jesus Christ» mit einer Einleitung von Prof. Dr. Albert Gasser, Dr. Norbert Bischofberger, Redaktionsleiter «Sternstunde Religion», SRF1 und Rock-Legende Doro Pesch.
unverbindlicher Listenpreis: 19.90 Euro
ISBN 978-3-8289-5776-3 I €

 


Veröffentlicht am: 02.04.2013

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit